13.11.2017

VfL Bochum

Saglam glänzt bei der U20-Nationalelf

Foto: firo

Robbie Kruse darf weiterhin auf eine Teilnahme bei der Weltmeisterschaft hoffen. Saglam glänzt bei der U20-Nationalmannschaft mit einer Torvorlage

Robbie Kruses Traum von der WM-Teilnahme lebt. Der australische Nationalspieler des VfL Bochum hat zwar wie vorab vereinbart nicht gespielt am Freitag, doch seine Kollegen verschafften sich im Hinspiel der Play-Offs eine gute Ausgangslage. Australien kam in Honduras zu einem 0:0. Der angeschlagene Angreifer des VfL ist direkt nach Australien geflogen. In Sydney steigt am Mittwoch das entscheidende Rückspiel.

Görkem Saglam glänzte hingegen beim 2:2-Unentschieden der deutschen U20-Nationalmannschaft mit einer Torvorlage. Beim Ausgleich von Hertha-Spieler Sidney Friede (28.) hatte Görkem Saglam seine Füße noch nicht im Spiel, wohl aber bei der Führung durch Robin Hack (1899 Hoffenheim), dem er den Ball perfekt in den Lauf legte (40.). Nach 84 Minuten war der Arbeitstag für ihn dann beendet. Am kommenden Dienstag steht für Saglam & Co. dann der nächste Klassiker an, in Zwickau geht es dann gegen England.

Die Hoffnungen auf eine WM-Teilnahme begraben musste Dimitrios Diamantakos. Er scheiterte in den Playoffs mit Griechenland an Kroatien. Bei der 1:4-Niederlage im Hinspiel durfte der Angreifer des VfL Bochum noch über 90 Minuten ran. Beim 0:0 im Rückspiel setzte ihn der deutsche Trainer Michael Skibbe auf die Ersatzbank.

Autor: Ralf Ritter, Stefan Loyda

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken