18.10.2017

MSV

Trainingslager der Zebras wieder in Almancil

Foto: Daniel Matic

Für den MSV Duisburg geht es im Winter wieder nach Portugal. Die Zebras bleiben ihrem Winter-Domizil treu.

Bewährt hat sich der Ort, an dem die Zweitliga-Profis des MSV Duisburg in der vergangenen Saison ihr Winter-Trainingslager aufgeschlagen hatten – deshalb geht es im neuen Jahr nun wieder dorthin: Vom 8. bis 16. Januar wird Coach Ilia Gruev seine Mannschaft im portugiesischen Almancil auf die Restrunde der 2. Bundesliga vorbereiten. Hotel und Trainingsplatz sind derselbe wie schon im Januar dieses Jahres.

Am Tag vor der Abreise vom Flughafen Eindhoven gehen die Zebras auch wieder unters Hallendach. Dann steht nämlich die Teilnahme am Turnier um den Schauinsland-Reisen-Cup in Gummersbach auf dem Programm. Weitere Teilnehmer sind Arminia Bielefeld, Fortuna Köln, der 1. FC Kaan-Marienborn und die SpVgg Olpe; ein sechstes Team wird von den Veranstaltern noch gesucht.

Autor: waz

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken