Luke Hemmerich macht sich gut in Bochum

16.10.2017

Schalke-Leihgabe

Luke Hemmerich macht sich gut in Bochum

Foto: firo

Schalke-Leihgabe Luke Hemmerich hat nach seinem Startelf-Debüt in der 2. Liga für den VfL Bochum gute Kritiken erhalten.

Der Youngster habe „mit Angriffsgeist und jeder Menge Mut“ überzeugt, hieß es nach dem 2:0-Sieg des VfL Bochum gegen den SV Sandhausen. Mittelfeldspieler Hemmerich (19) war nach einer längeren Verletzungspause erst jetzt das erste Mal in die Startelf gerückt und traf dabei Sandhausens Haji Wright, der ebenfalls von Schalke in die 2. Liga ausgeliehen ist. Die beiden Talente, die im Vorjahr noch für die Schalker U19 gespielt haben, sollen in der 2. Liga Spielpraxis sammeln, um in der neuen Saison gereift nach Schalke zurückzukehren.

Autor: MH

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken