Fortuna holt Ex-Bayern

30.08.2017

Düsseldorf

Fortuna holt Ex-Bayern

Foto: firo

Fortuna Düsseldorf hat Takashi Usami verpflichtet. Der 25-jährige Japaner wird für diese Spielzeit vom Bundesligisten FC Augsburg ausgeliehen.

Im Sommer 2011 wechselte Usami auf Leihbasis aus seiner japanischen Heimat von Gamba Osaka zum FC Bayern München.

Für den Deutschen Rekordmeister absolvierte er fünf Pflichtspiele in der Bundesliga, im DFB-Pokal und der Champions League. Nach einem Jahr wurde er erneut verliehen – diesmal an die TSG Hoffenheim. In 20 Bundesliga-Partien für die Kraichgauer erzielte er zwei Tore und bereitete zwei weitere Treffer vor. Nach drei weiteren Jahren bei Gamba Osaka wurde er im Sommer des letzten Jahres vom FC Augsburg verpflichtet, für den er in elf Bundesliga-Spielen auf dem Feld stand.

In seiner Heimat wurde Usami mit Gamba Osaka einmal japanischer Meister und dreimal japanischer Pokalsieger. In 193 Pflichtspielen war er 91 Mal als Torschütze und 45 Mal als Vorlagengeber erfolgreich. Für die japanische Nationalmannschaft absolvierte er 19 Länderspiele (drei Tore).

Düsseldorfs Trainer Friedhelm Funkel betont: „Takashi Usami verfügt über eine exzellente Technik und ein hervorragendes Dribbling. Trotz seiner erst 25 Jahre hat er schon die Erfahrung von weit über 200 Spielen in der ersten japanischen Liga und in der Bundesliga gesammelt. Man muss ihm jedoch auch Zeit geben, sich wieder an regelmäßige Einsatzzeiten zu gewöhnen.“

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken