28.06.2016

Alemannia Aachen

Testspieler schnürt Dreierpack

Foto: Ben Neumann

Alemannia Aachen hat ein Testpiel gegen Alemannia Mariadorf mit 6:1 gewonnen.

TSV-Trainer Fuat Kilic setzte dabei drei Testspieler ein. Neben Günter Mabanza (1. FC Köln) und Onur Alagöz (SV Schalding-Heining) stellte sich auch Ryo Suzuki vor. Der Stürmer des Mittelrheinligisten Borussia Freialdenhoven machte mit einem Dreierpack auf sich aufmerksam. Zudem erzielten Mergim Fejzullahu (2) und Meik Kühnel die Tore für den Regionalligisten.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken