Bremen

Werder-Angreifer wechselt nach Polen

Krystian Wozniak
08. Februar 2016, 17:24 Uhr

Foto: firo

Martin Kobylanski verlässt Werder Bremen und schließt sich dem polnischen Erstligisten Lechia Danzig an.

Der 20-jährige Deutsch-Pole erhält an der polnischen Ostsee einen Vertrag über zweieinhalb Jahre.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren