Marcel Reif

Kommentator hört zum Saisonende bei Sky auf

RS
15. Januar 2016, 14:52 Uhr

Foto: firo

Überraschung beim Pay-TV-Sender Sky: Chef-Kommentator Marcel Reif hört zum Saisonende auf.

Gegenüber der Süddeutschen Zeitung erklärte Reif: "Nach 17 Jahren läuft mein Vertrag aus und es ist an der Zeit, sich neuen Herausforderungen und Projekten zu widmen." Der polarisierende Kommentator war 1999 zu Sky - damals noch unter dem Namen Premiere bekannt - gewechselt.

Obwohl Reif inzwischen 66 Jahre alt ist, wird er noch nicht in Rente gehen. "Die Rolle als Patriarch, ich habe drei Söhne und zwei Enkel, wird mich so schnell noch nicht ausfüllen", sagte er der SZ.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren