27.07.2015

FC Kray

Tahirovic verlässt den Verein

Foto: Tillmann

Fünf Tage vor dem Saisonstart in der Regionalliga hat es beim FC Kray eine überraschende Personalentscheidung gegeben. Co-Trainer Denis Tahirovic verlässt den Verein.

Das gaben die Essener am Montagabend auf ihrer offiziellen Internetseite bekannt. Der 30-jährige Kroate war knapp zwei Jahre für die Krayer tätig und hatte somit erheblichen Anteil an einigen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte. Im Sommer 2014 gelang der Aufstieg in die Regionalliga West, in der Tahirovic den FCK an der Seite von Michael Lorenz zum überraschenden Klassenerhalt führte. "Der Verein dankt Denis für die letzten zwei Jahre, in denen er für den Klub gearbeitet hat und wünscht ihm auf diesem Wege alles Gute", heißt es in einer offiziellen Stellungnahme.

Als Grund für das plötzliche Aus des Kroaten nennt der Verein "private und berufliche" Umstände, die eine Fortsetzung der Zusammenarbeit unmöglich machen würden. Die Krayer Verantwortlichen wollten die genauen Umstände nicht kommentieren.

Autor: Martin Herms

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken