22.07.2015

Wolfsburg

Rodriguez-Bruder kommt zum VfL

Foto: firo

Der Wechsel von Francisco Rodriguez zum Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg ist perfekt.

Der 19 Jahre alte Bruder des Wolfsburger Linksverteidigers Ricardo Rodriguez kommt vom FC Zürich und erhält einen Vertrag bis 2018. Das teilte der Vizemeister und Pokalsieger mit.

Rodriguez soll am Vormittag erstmals mit dem VfL im Trainingslager in Donaueschingen trainieren. Der offensive Mittelfeldspieler ist Schweizer U21-Nationalspieler und als Ersatz für den nach China zurückgekehrten Xizhe Zhang eingeplant.

Zudem soll in den kommenden Tagen im Trainingslager auch noch der peruanische Innenverteidiger Carlos Ascues getestet werden. Der 23-Jährige war bereits bei der Copa América beobachtet worden, Manager Klaus Allofs will sich nun noch einen persönlichen Eindruck verschaffen.

Autor: dpa

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken