08.06.2015

VfL Bochum

Wosz nicht mehr U19-Trainer / Reis übernimmt

Foto: Tillmann

Langsam fügt sich das Bild des neuen Nachwuchskonzeptes zusammen. RevierSport hat exklusiv die Trainerliste aller Nachwuchsteams des VfL vorliegen.

Daraus geht hervor, dass Co-Trainer Thomas Reis zur U19 zurückkehren wird und gemeinsam mit Ex-Profi Slawo Freier die älteste Junioren-Mannschaft übernimmt. Der bisherige Trainer, Klublegende Dariusz Wosz, übernimmt kein neues Traineramt mehr. Stattdessen wird die "Zaubermaus" mannschaftsübergreifend als Techniktrainer fungieren. Ebenfalls Abschied von der U19 nimmt Marc auf den Kamp. Der bisherige Co-Trainer wechselt zum MSV Duisburg und übernimmt dort die U16 der Zebras.

Wechsel nach Duisburg

Christian Britscho bleibt derweil Trainer der U17-Junioren. Einen neuen Posten wird Dimitrios Grammozis erhalten: Der bisherige U23-Trainer übernimmt die U16 des VfL Bochum. Sein Co-Trainer bei der Reservemannschaft des VfL, Dennis Brinkmann, übernimmt die U15. Der VfL hat die Liste bestätigt.

Hier die vollständige Liste:
U9: Alex Haberstock
U10: Marc Werner
U11: Maik Drenzla
U12: Simon Schuchert
U13: Karsten Gorges
U14: Dennis Brinkmann
U15: David Siebers
U16: Dimitrios Grammozis
U17: Christian Britscho
U19: Thomas Reis, Co-Trainer Slawo Freier

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken