04.06.2015

BL WF 9

Expertentipp mit Jürgen Dittberner (Westfalia Huckarde)

Foto: Griepenkerl

Nach drei Niederlagen in Folge liegt Westfalia Huckarde nur noch drei Punkte vor den Abstiegsplätzen.

In den letzten beiden Begegnungen geht es gegen die direkten Konkurrenten Spvgg. Herten und Borussia Ahsen. Jürgen Dittberner, sportlicher Leiter bei Westfalia Huckarde, hofft, dass die Abstiegssorgen möglichst schnell verschwinden: "Wir sind noch alle optimistisch, denn wir haben es selber in der Hand. Unsere fehlende Konstanz ist an der Situation schuld, aber wir wollen in der nächsten Saison natürlich auch wieder in der Bezirksliga spielen."

Den 29. Spieltag tippt Jürgen Dittberner (Westfalia Huckarde):

Autor: Tobias Hinne-Schneider

Kommentieren