28.05.2015

BL WF 9

Expertentipp mit Marco Jedlicka (SV Hochlar)

Nach der knappen 1:2-Niederlage bei der SpVg BG Schwerin steht der SV Hochlar in den letzten drei Spielen gehörig unter Druck.

Trotz zahlreicher Torchancen stand die Mannschaft von Hochlar-Coach Marco Jedlicka am Ende ohne Punkte dar. Neun Punkte sind noch zu vergeben, Jedlicka hofft, dass seine Mannschaft zumindest die beiden Heimspiele gewinnt: "Gegen den VfB Waltrop und Brünninghausen II müssen wir unbedingt punkten um noch eine realistische Möglichkeit auf den Klassenerhalt zu besitzen."

Den 28. Spieltag tippt Marco Jedlicka (SV Hochlar):

Autor: Tobias Hinne-Schneider

Kommentieren