Neues Quartett für den Kader

11.05.2015

Fortuna Düsseldorf II

Neues Quartett für den Kader

Foto: Tillmann

Vier Defensivspieler aus der U19 von Fortuna Düsseldorf rücken im Sommer in den U23-Kader auf.

[person=23966]Jan-Niklas Budde[/person], [person=15085]Robin Müller[/person], [person=15087]Janik Röber[/person] und [person=22609]Justin Splitt[/person] werden ab der kommenden Saison fest zum Düsseldorfer Regionalligateam gehören.

"Wir freuen uns sehr, dass mit Jan-Niklas Budde, Robin Müller, Janik Röber und Justin Splitt vier A-Jugendliche zur neuen Saison in die zweite Mannschaft aufrücken. Dass sie sich entschieden haben, bei Fortuna den Schritt in den Seniorenbereich zu gehen, zeigt die Identifikation der Spieler mit dem Verein. Es gab in der Vergangenheit einige Spieler, die über die U23 in den Profikader gerückt sind und wir hoffen, dass in der Zukunft noch einige hinzukommen", sagt Markus Hirte, Leiter des Nachwuchsleistungszentrum.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema