Sportfreunde bereit für die Rückrunde

21.01.2015

SF Baumberg

Sportfreunde bereit für die Rückrunde

Wie schon in den vergangenen beiden Spielzeiten, ist den Sportfreunden Baumberg die Hinrunde misslungen.

In den vergangenen beiden Jahren gelang dem DFB-Pokalteilnehmer von 2013 jeweils in der Rückserie die Aufholjagd. Auch in dieser Saison sind die Sportfreunde hoffnungsfroh, das liegt jedoch nicht nur an der Rückkehr vom einstigen Interimscoach Salah El Halimi.

Die beiden Neuzugänge [person=6871]Yannic Intven[/person] und [person=8365]Martin Klafflsberger[/person] haben sich bereits gut im Team eingefunden. "Yannic macht einen sehr abgeklärten und robusten Eindruck. Er wird uns die nötige Stabilität in die Viererkette bringen und Martin ist körperlich eine Maschine", strahlt Baumbergs Fußball-Obmann Redouan Yotla. "Mit den beiden haben wir uns ganz klar verstärkt."

Mit Daniel Rey Alonso und Emrah Eyüboglu sind zwei weitere als Stützen geplante Akteure wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen. Yotla: "Die beiden sehe ich auch als Neuzugänge. Genauso wie Marcel Löber und Ali Daour sind auch diese beiden fast die komplette Hinrunde ausgefallen." Zudem hat sich Kosi Saka in der Winterpause am Knie operieren lassen, um sein Handicap aus der Hinrunde richten zu lassen. Er wird nächste Woche wieder mit dem Team trainieren.

Dean Marvin Hering hat die Sportfreunde in Richtung Monheim verlassen. Weitere Spieler sollen noch folgen. Yotla: "Noch in dieser Woche wollen wir die Gespräche mit den Kandidaten forcieren. Namen kann ich jedoch noch keine nennen."

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken