VfL Bochum

100.000 Euro nach Klostermann-Einsatz

03. November 2014, 12:55 Uhr

Der erste Pflichtspieleinsatz von Lukas Klostermann (RB Leipzig) beim Pokalsieg gegen Aue bescherte dem VfL eine sofort fällige Überweisung in Höhe von 100.000 Euro.

Klostermann traf zu seiner Premiere ins eigene Tor.

Michael Gregoritsch erhielt gegen die Löwen den Vorzug vor Stanislav Sestak – zur Freude von Österreichs A-Nationaltrainer Marcel Koller, der auf der Tribüne saß. Gregoritsch gehört zum Aufgebot der U21 für das Vier-Länder-Turnier auf Zypern, wo der Austria-Nachwuchs am 14. November zunächst auf Tschechien trifft.

[gallery]4530,0[/gallery]
Stanislav Sestak, gegen 1860 zunächst auf der Bank, spielt für die Slowakei am 15. November in Skopje (Mazedonien). Derzeit sind die Slowaken Tabellenführer der Gruppe C. Am 19. November gibt es dann ein Testspiel in Zilina gegen Finnland.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren