03.07.2014

Schalke 04

Goretzka hat die Reifeprüfung abgelegt

Leon Goretzka hat es endlich geschafft: Das Abitur hat der 19-jährige Schalker in der Tasche, jetzt kann er sich voll und ganz auf die Profikarriere konzentrieren.

In der Bundesliga kommt [person=6416]Goretzka[/person] auf 25 Einsätze, vier Mal hat er in der Champions League gespielt und auch in der Nationalmannschaft hat der Schalker Jungstar bereits debütiert. Das alles war nicht so anstrengend, wie die letzten Wochen, in denen der 19-Jährige am Alice-Salomon-Berufskolleg sein Abitur gebaut hat.

[gallery]4237,0[/gallery]
Teilweise standen neben dem Fußball noch die Prüfungen in Sport, Biologie, Deutsch und Pädagogik an, die dem Schalker Mittelfeldspieler teilweise den letzten Nerv geraubt haben. "Der schönste Zeitpunkt der Saison war, als ich meine Bioklausur abgegeben habe", sagte Goretzka deswegen auch.

Doch zum Glück war ja bis zu Beginn der Woche noch Pause, so dass es der Nachwuchskicker bei seiner Abiturfeier richtig krachen lassen konnte. Zur bestandenen Reifeprüfung gab es dann natürlich auch Glückwünsche vom Verein.

In die anstehende Vorbereitung und die darauf folgenden Spiele der Saison 2014/15 kann Goretzka jetzt völlig befreit gehen. Und er wird sich nach der jahrelangen Doppelbelastung von Schule und Fußball wohl erst einmal nur mit dem runden Leder befassen.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken