Auf Asche vs. RWE

Der Kader der Top-Elf steht fest

RS
20. Juni 2014, 13:40 Uhr

Die Essener Fußballszene hat entschieden: Der Kader der Auf Asche Top-Elf 2014 für das Duell gegen Rot-Weiss Essen steht fest!

Beim Online-Voting wurden ingesamt 5.345 Abstimmungen innerhalb von einer Woche eingereicht. Aus über 250 Kandidaten wurden 18 Amateurfußballer gewählt, die am 2. Juli am Uhlenkrug gegen Rot-Weiss Essen antreten. "Ich freue mich sehr, dass Matthias Lierhaus und ich die Farben von Blau-Weiß Mintard vertreten dürfen. Für mich als ehemaligen Spieler der RWE-Reserve und eingefleischten Fan wird das eine ganz besondere Sache. Wir werden versuchen die Rot-Weissen ins Schwitzen zu bringen", sagt Marco Guglielmi, der die Auf Asche-Elf trainieren wird.

Der Kader der "Auf Asche Top-Elf 2014" im Überblick:

Tor: Jan Unger (SpVg Schonnebeck), Justin Lafelder (ESC Rellinghausen)

Abwehr: Ruben Nipken (ESC Rellinghausen), Michal Kratochvil (SV Burgaltendorf), Fadi Hassouni (Vogelheimer SV), Dominic Hörstgen (VfB Frohnhausen), Julian Fischer (TuS Essen-West 81), David Strahler (SuS Haarzopf)

Mittelfeld: Matthias Walter (VfB Frohnhausen), Mustafa Anwar (SV Burgaltendorf), Björn Barke (Vogelheimer SV), Patrick Dutschke (ESC Rellinghausen), Manuel Ramanovic (TuS Essen-West 81), Marius Müller (SF Niederwenigern)

Angriff: Marc Enger (SuS Haarzopf), Matthias Lierhaus (BW Mintard), Marcel Schlomm (SpVg Schonnebeck), Mohamed El Said (TuS Essen-West 81)

Trainer: Marco Guglielmi (BW Mintard)

Autor: RS

Kommentieren