Baden und Württemberg erhalten Zuschlag

21.03.2014

U19-EM 2016

Baden und Württemberg erhalten Zuschlag

Die U19-EM 2016 der Fußball-Junioren wird in Baden und Württemberg ausgetragen. Das Präsidium des DFB gab den beiden Landesverbänden den Zuschlag.

Das Eröffnungsspiel findet demnach am 11. Juli 2016 in der Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart statt. Das Finale wird am 24. Juli 2016 in der Rhein-Neckar Arena in Sinsheim ausgetragen. "Die Region bietet für ein solches Turnier mit Blick auf die Stadien und Infrastruktur optimale Voraussetzungen", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach: "Ich bin sicher, dass wir dort eine ganz besondere Atmosphäre erleben werden.?

Das UEFA-Exekutivkomitee hatte am 20. März 2012 in Istanbul Deutschland zum vierten Mal die Ausrichtung einer U19-Europameisterschaft übertragen. Bei der Premiere des Turniers 1981 hatte Gastgeber Deutschland seinen ersten von zwei Titeln geholt. 1992 und 2000 wurde die EM ebenfalls in Deutschland ausgetragen.

Autor: sid

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken