Schalke will sich in der Winterpause mit Bayerns Jan Kirchhoff verstärken. Das hat Manager Horst Heldt nach dem letzten Hinrundenspiel beim 1. FC Nürnberg bestätigt.

FC Schalke 04

Heldt bestätigt Interesse an Kirchhoff

21. Dezember 2013, 22:04 Uhr

Schalke will sich in der Winterpause mit Bayerns Jan Kirchhoff verstärken. Das hat Manager Horst Heldt nach dem letzten Hinrundenspiel beim 1. FC Nürnberg bestätigt.

[person_box=2387][/person_box]"Bayern will ihn ja ausleihen. Wir würden ihn gerne zu uns holen, zumal wir ihn ja schon vor seiner Verpflichtung durch die Münchener haben wollten", erklärte Heldt. Konkrete Gespräche mit den Bayern gäbe es aber noch nicht. "Mal gucken, wer sonst noch mit im Boot sitzt", hofft Heldt auf den Zuschlag der Bayern.

[editor_rating]890022-207134-211200411[/editor_rating]
Der Innenverteidiger ist im Sommer von Mainz 05 zum Deutschen Meister gewechselt und kam dort in der Hinrunde nur siebenmal zu Kurzeinsätzen. Da sich beide Vereine ich im Januar in Doha auf die Rückrunde vorbereiten, wäre ein fliegender Wechsel auch dort vorstellbar.

[gallery]3891,0[/gallery]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren