25.11.2013

Halle Bochum

Vorrunde steigt Anfang Januar

Am 4. und 5. Januar 2014 werden in Bochum die Vorrunden zur Hallenstadtmeisterschaft, dem SparkassenMasters, in sieben Hallen ausgetragen.

Dabei werden 15 der insgesamt 16 Teilnehmer für die Endrunde gesucht. Arminia Bochum ist als Ausrichter bereits gesetzt.

Bis auf die Bezirke Bochum-Mitte und Bochum-West stellen alle anderen Bezirke jeweils zwei Teilnehmer. In Bochum-Mitte werden in vier Gruppen und zwei Hallen insgesamt vier Endrundenteilnehmer ermittelt. In der Gruppe A muss sich die Reserve des VfL Bochum unter anderem gegen die beiden A-Ligisten Eintracht Grumme und Phönix Bochum durchsetzen. Westefalenligist TuS Hordel bekommt es in der Gruppe C mit dem Tabllenführer der Kreisliga A1, Arminia Bochum, und Bezirksligist PSV Bochum zu tun.

In Bochum-West muss sich Titelverteidiger Wattenscheid 09 in einer von drei Gruppen behaupten und im Anschluss eine Zwischenrunde bestehen, um an Ende die Chance der Titelverteidigung wahren zu können. Bochum-West stellt insgesamt drei Teilnehmer.

Im Bochumer Norden werden im Modus „Jeder gegen Jeden“ ebenfalls zwei Teilnehmer für die Endrunde des SparkassenMasters gesucht.

Die Vorrundengruppen in der Übersicht:

Bochum-Mitte, Rundsporthalle Bochum, Samstag 4.1.2014, Ausrichter Adler Riemke:

Gruppe A:
VfL Bochum II,
SV Eintracht Grumme,
SV Phönix Bochum,
SG Griesenbruch-Ehrenfeld,
DJK Viktoria Bochum.

Gruppe B:
DJK Adler Riemke,
SV Vöde,
SV Germania Bochum-West,
SK Bochum 11.

Bochum-Mitte, Heinrich-Böll-Halle, Sonntag 5.1.2014, Ausrichter Teutonia Riemke:

Gruppe C:
DjK TuS Hordel,
DJK Arminia Bochum,
Polizei SV Bochum,
SV Altenbochum 01,
AfB 06 Bochum.

Gruppe D:
SV Teutonia Riemke,
BV Westfalia Bochum,
FC Bochum,
SC Croatia Bochum.

Bochum-Ost, Sporthalle am Lohring, Sonntag 5.1.2014, Ausrichter SV Langendreer 04:

Gruppe A:
SuS Wilhelmshöhe,
WSV Bochum,
ESV Langendreer-West,
TuS Kaltehardt,
VfB Langendreerholz.

Gruppe B:
SV Langendreer 04,
CF Kurdistan,
BV Langendreer 07,
SC Werne 02,
LFC Laer 06.

Bochum-Süd-West, Sporthalle Schulzentrum Süd-West, Samstag 4.1.2014, Ausrichter SV Waldesrand Linden:

Gruppe A:
CSV Sportfreunde Linden,
SV Waldesrand Linden,
SV Ay Yildiz Bochum,
SG Linden-Dahlhausen,
DJK Teutonia Ehrenfeld.

Gruppe B:
SC Weitmar 45,
SV BW Weitmar 09,
Amacspor Dahlhausen,
DJK Adler Dahlhausen,
Rasensport Weitmar.

Bochum-Nord, Sporthalle Schulzentrum HvK, Sonntag 5.1.2014, Ausrichter TuS Harpen:

Teilnehmer:
BV Hiltrop,
Union Bergen,
DJK Hiltrop Bergen,
BW Grümerbaum,
SpVgg. Gerthe,
FC Vorwärts Kornharpen,
TuS Harpen.

Bochum-Süd, Sporthalle Markstraße – Halle 2, Samstag 4.1.2014, Ausrichter TuS Querenburg:

Gruppe A:
Concordia Wiemelhausen,
TuS Querenburg,
AFC Bochum,
RW Markania Bochum,
SV Steinkuhl.

Gruppe B:
SC Post Altenbochum,
RW Stiepel,
FC Azadi,
SF Altenbochum

Bochum-West, Maria-Sibylla-Merian-Halle, Sonntag 5.1.2014, Ausrichter SV Höntrop:

Gruppe A:
SG Wattenscheid 09,
DJK Wattenscheid,
SF Westenfeld,
VfB Günnigfeld.

Gruppe B:
SW Wattenscheid 08,
RW Leithe,
SW Eppendorf,
FC Hasret Spor.

Gruppe C:
SV Höntrop,
FC Neuruhrort,
FC Höntrop 80,
FSV Sevinghausen.

Autor:

Kommentieren