05.06.2013

SF Lotte

Fischer beendet Karriere

Die SF Lotte müssen in der Zukunft auf Marcus Fischer verzichten. Der 32-jährige Angreifer wird aufgrund seiner anhaltenden Knieprobleme seine Karriere beenden.

"Das ist wirklich traurig. Marcus ist ein feiner Kerl und ein super Fußballer. Ein fitter Fischer würde jeder Regionalliga-Mannschaft weiterhelfen", bedauert Sportfreunde-Trainer Maik Walpurgis das Aus.

[gallery]3404,0[/gallery]
In Zukunft wird Fischer mit seiner Lebensgefährtin eine Bar auf Sylt betreiben.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken