Planungen für Mittelrheinliga laufen

11.05.2013

Bergisch Gladbach

Planungen für Mittelrheinliga laufen

Nach dem beinahe sicheren Regionalliga-Abstieg von Bergisch Gladbach hat Coach Dietmar Schacht die Personalplanung für die kommende Saison bereits begonnen.

Seiner Aussage nach haben Bünyamin Kilic, Ajet Shabani, Michael Cebula, Thomas Götz und Fathi Sanli aus dem aktuellen Kader zugesagt, in den nächsten Tagen einen Vertrag für die kommende Spielzeit auch in der Mittelrheinliga unterschreiben zu wollen. „Um ein zwei Tage Bedenkzeit gebeten“ hätten Kapitän Rachid Eckert, Ricardo Retterath und Fabian Heinen. „Die Spieler wollen wohl auch von anderen Vereinen ihren Marktwert abschätzen lassen“, bemerkte Schacht.

Einen festen Neuzugang verkündete Schacht ebenfalls. Stürmer André Peters vom Bezirksligist TuS Marialinden wird die Gladbacher verstärken. Dazu sollen Torwart Chris Fiegler und Mittelfeldspieler Seung Hwa Jung von der U23 in der Kader der ersten Mannschaft stoßen.

[box_fussifreunde]
Dietmar Schachts eigene Personalie ist derweil noch ungeklärt, der Fußballlehrer vermeidet klare Bekenntnisse. Sicher ist, dass der Abstieg eine nicht unerhebliche Rolle bei der Entscheidungsfindung spielt: „Ich hatte die Vision vom Klassenerhalt mit dieser Mannschaft. Das haben wir nicht erreicht, das ist ein trauriger Rückschlag, von dem ich mich erst mal erholen muss. Ich werde mich ein zwei Tage zurückziehen und nachdenken und dann meine Entscheidung mitteilen.“

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken