21.03.2013

U19-Nationalmannschaft

Bonmann muss sich noch gedulden

Hendrik Bonmann muss noch auf sein Debüt im DFB-Trikot warten. Der Schlussmann von Rot-Weiss Essen stand beim U19-Länderspiel gegen Spanien nicht im Kader.

Stattdessen stand Odisseas Vlachodimos vom VfB Stuttgart im Kasten der DFB-Auswahl, die sich mit 1:0 (1:0) durchsetzte. Leopold Zingerle von Bayern München nahm auf der Ersatzbank Platz. So mussten sich Bonmann und Mönchengladbachs Torwart Niklas Bolten die Partie von der Tribüne aus anschauen.
[gallery]3241,0[/gallery]
Doch es gibt bald schon die nächste Chance für Bonmann, der zum ersten Mal zur U19-Nationalmannschaft eingeladen wurde. Am kommenden Montag (18.45 Uhr) trifft die Elf von Christian Ziege im Wuppertaler Stadion am Zoo auf die Ukraine.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken