17.03.2013

Viktoria Köln: Transfer

Koczor kommt aus Siegen

Der FC Viktoria Köln hat nach dem desaströsen 0:4 bei der Bochumer Zweitvertretung einen Neuaufbau angekündigt und schon am Sonntag den ersten Schritt gemacht.

"Wir haben Raphael Koczor von den Sportfreunden Siegen verpflichtet. Er erhält bei uns einen Zweijahres-Vertrag", berichtet Manager Franz Wunderlich, der den großen Schnitt bestätigt:

[gallery]3232,0[/gallery]
"Davon können Sie ausgehen. Wir haben im Winter Fehler begangen. Auch ich muss mich selbstkritisch hinterfragen. In Bochum habe ich mich für die Mannschaft geschämt. Dieses Gefühl will ich in Zukunft vermeiden."

In der aktuellen Saison kassierte der 24-jährige Deutsch-Pole in 20 Einsätzen gerade einmal elf Gegentore. RevierSport belohnte Koczor für seine Leistungen nach der Vorrunde mit der Ernennung zum besten Torwart der Regionalliga West.

Mehr lesen Sie hier:
[url]http://www.reviersport.de/219641---rl-west-serie-besten-liga-teil-i-torhueter.html[/url]

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken