11.07.2012

SF Hamborn 07

Profi-Quartet wechselt nach Duisburg

Die Hamborner „Löwen“ haben auf dem Transfermarkt richtig zugelangt und für die Oberligasaison über Verbindungen gleich vier ehemalige Profis verpflichtet.

Sinisa Rozman ist 22 Jahre alt, Abwehrspieler und kommt vom kroatischen Zweitligisten NK Hrvatski Dragovoljac. Aus der selben Klasse kommt Goran Barasic (27 Jahre, Mittelfeld.), allerdings vom Ligakonkurrenten NK Rudar Labin. Außerdem kommen noch der 23-jährige Mittelfeldspieler Vladimir Vukovic vom schwedischen Drittligsiten Bodens BK sowie Áron Szalai. Der 20-jährige Angreifer ging zuletzt in der ungarischen dritten Liga für Szombathelyi Haladás II auf Torejagd.

Damit haben die Sportfeunde ihre Kaderplanungen abgeschlossen. Kein Wunder, denn Trainer Thomas Geist stehen 30 Mann zu Verfügung.

Autor: RS

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken