03.07.2012

RWO: Hötte

Kein Grund zur Sorge

Die Handverletzung von Tobias Hötte hat sich glücklicherweise nur als eine leichte Verstauchung erwiesen. Der Youngster kann wieder voll mitwirken.

"Er trägt zur Sicherheit eine Manschette. Das ist nichts Wildes. Er hat am Montag bereits wieder trainiert", berichtet Pressesprecher Fabian Weitkämper.

Der Liveticker vom RWO-Mitgliedsforum zum Nachlesen:

[url]http://www.reviersport.de/live/rs-spiel-x1301.html[/url]

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken