17.06.2012

BVB: Medienbericht

Juve angeblich mit Interesse an Kuba

Jakub Blaszczykowski scheint trotz des frühen Aus der Polen seinen Marktwert während der EM gesteigert zu haben. Er soll auf der Liste zweier Serie-A-Klubs stehen.

Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, soll Juves Trainer Antonio Conte den 26-jährigen Dortmunder in den Spielen gegen Griechenland und Russland beobachtet haben. Der Flügelfitzer soll es dem ehemaligen italienischen Nationalspieler angetan haben.

Mit Eljero Elia und Milos Krasic stehen zwei Flügelspieler bei der Alten Dame auf der Streichliste. Kuba könnte einen der beiden ersetzen. Doch die italienischen Medien berichten, dass an dem Polen auch Vereine aus England (Arsenal, Tottenham und Liverpool) interessiert sein sollen.

Zuletzt bekräftigten die Verantwortlichen des BVB, dass sie den zum 30. Juni 2013 auslaufenden Vertrag des Blondschopf gerne verlängern würden.

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken