29.05.2006

Zwei Neue für RW Essen

RW Essen hat erneut zwei Spieler unter Vertrag genommen.

RW Essen hat erneut zwei Spieler unter Vertrag genommen. Zum einen kommt Torhüter Karim Zaza, zum anderen der heute von RS-Online bereits angekündigte Abwehrspieler Martin Hysky aus Cottbus. Der 31-jährige Zaza wechselt vom dänischen Erstligisten Bröndby Kopenhagen an die Hafenstraße. Beide Akteure erhielten in Essen Verträge bis zum 30. Juni 2008.
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Karim Zaza einen Torwart von internationaler Klasse verpflichtet haben, der bei einem Erstligisten zwischen den Pfosten stand, der in den letzten Jahren stets auf der europäischen Bühne vertreten war“, erklärte Rot-Weiss Essens Sportlicher Leiter Olaf Janßen.
Zaza, der in Dänemark mehrfach zum „Torwart des Jahres“ gewählt worden war, hat eine deutsche Mutter und verfügt daher über gute deutsche Sprachkenntnisse.
„Mit Martin Hysky haben wir einen Defensivspieler verpflichtet, der die tschechische Fußballschule durchlaufen hat und charakterlich tausendprozentig zu unserer Mannschaft passt“, freut sich Olaf Janßen über die Verpflichtung.

Autor:

Kommentieren