SV Bergisch-Gladbach

Neuer Präsident: Knox übergibt an Esser

RS
27. Oktober 2010, 17:10 Uhr

Am Montag, 1. November, wird beim SV Bergisch-Gladbach eine neue Ära eingeläutet. Norbert Knox wird als Präsident nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der Nachfolger für Knox ist schon gefunden, Patrick Esser wird das Präsidentenamt antreten. Esser, der Geschäftsführer des Kölner Unternehmens „Blickfang Messebau“, verfolgt das Geschehen bei den 09er schon seit drei Jahren, denn damals meldete er seinen mittlerweile achtjährigen Sohn beim SV in der Bambini an. Zudem ist er seit der Saison 2009/2010 Trikotsponsor der Ersten Mannschaft.

Verwaltungsrat-Vorsitzender Michael Hahn ist begeistert: „Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, mit Patrick Esser einen Präsidenten zu finden, der den Verein aus dem Effeff kennt und mit Herzblut an die Aufgabe herangehen wird. Natürlich möchte ich mich auch bei Norbert Knox für seine langjährige Arbeit im Verein bedanken, die für die heutige Stabilität bei 09 sorgte.“

Knox wird dem Verein aber weiterhin mit Rat und Tat zur Seite stehen. „09 ist für mich eine Herzensangelegenheit“, freut sich Esser auf seine kommenden Aufgaben als Oberhaupt der Bergischen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren