03.08.2010

Blank wird Manager

Ex-Profi unterschreibt für ein Jahr

Die vakante Position des Sportlichen Leiters haben die Erkenschwicker neu besetzt. Stefan Blank übernimmt ab sofort das Amt von seinem Vorgänger Klaus Bockhoff.

Bockhoff, der seinen Posten aus beruflichen Gründen zur Verfügung gestellt hat und nur noch als „Berater“ die Schwarz-Roten unterstützen wird, hat seinen Nachfolger mit ausgesucht.

Der 33-jährige Blank ist zuletzt als Trainer bei der SG Wattenscheid 09 tätig gewesen. Damit ist er zwar noch jung, verfügt aber über genügend Erfahrung, den Job zu übernehmen. Schließlich hat der Ex-Profi in seiner aktiven Laufbahn unter anderem für den MSV Duisburg und Alemannia Aachen gespielt.
Blank hat am „Stimberg“ einen Ein-Jahresvertrag unterschrieben.

Autor:

Kommentieren

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken