28.01.2010

Abgang vom Bonner SC

Lewejohann und Issa bilden Fahrgemeinschaft

Rene Lewejohann hat laut der Internetpräsenz des niedersächsischen Oberligisten SV Meppen seinen Kontrakt beim Bonner SC aufgelöst und im Emsland angeheuert.

"Beim SV Meppen will Lewejohann nun zeigen, dass er nichts von seinen Qualitäten eingebüßt hat, nachdem er in den vergangenen Jahren durch diverse schwere Verletzungen in seiner Entwicklung zurückgeworfen wurde", verkündete der Traditionsklub auf seiner Webseite.

Für den aus Wanne-Eickel stammenden 25-jährigen Mittelstürmer ist Meppen nach RW Ahlen, FC Schalke 04 II, SV Wilhelmshaven, Alemannia Aachen II sowie Westfalia Herne und dem Bonner SC bereits die achte Station in seiner Karriere.

Bei den Blau-Weißen Emsländern trifft Lewejohann auf einen alten Kollegen aus Schalker Jugendtagen. Anfang der Woche unterschrieb ebenfalls der Ex-Knappe - der genau wie Lewejohann auf der Wunschliste des VfB Speldorf stand - Issa Issa bei den Meppenern.

"Ich freue mich, dass der Wechsel von Rene geklappt hat. So können wir eine Fahrgemeinschaft aus dem Ruhrgebiet ins Emsland bilden", freut sich Issa über die Unterstützung aus dem "Pott".

Autor: Krystian Wozniak

Kommentieren

Mehr zum Thema

Rubriken