Westkurve Zum letzten Mal aktiv: 31. Oktober 2017 - 19:52 Mitglied seit: 21. März 2008 Wohnort: Esen
  • 0 Spielberichte
  • 843 Foren-Beiträge

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] letzte »

Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=Carlos Valderra] Apropos Abstiegskampf. Ich finde, seit dem vernichtenden Heimspiel gegen Wuppertal war es klar dass es in diese Richtung gehen wird dieses Jahr. Mir ist ehrlich gesagt etwas unwohl bei der Vorstellung, dass mit Argirios G. ein relatvier Neuling in dieser Situation kommen soll. Das ist ein Risiko mehr. Nicht falsch verstehen, das ist kein Urteil über den Menschen und Trainer, den ich nicht kenne, sondern es geht mir um die brisante Situation bei uns gerade. [/quote] Mir ist nicht nur etwas unwohl, mir ist komplett unwohl bei dem Gedanken an einen unerfahrenen Cheftrainer-Novizen wie es schon Siewert war, und damals war die Situation nicht prekär, sondern es stand ein normaler Saisonstart bevor. Man sieht es doch jetzt schon in den zwei Spielen, welche Schwierigkeiten selbst Lucas hat. Die heutige sinnfreie Aufstellung, das system- und konzeptlose Erscheinungsbild der Mannschaft und die mehr als fragwürdigen Auswechselungen waren ein Offenbarungseid auch für ihn. Es reicht einfach nicht als Trainer. Ich kann nicht verstehen, dass man nicht auf einen erfahrenen Trainer setzt. Hoffentlich geht das gut !
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=immerwiederrwe] [quote=-Adler-] [quote=immerwiederrwe] Hyballa ein Kracher??? Was bekommt ihr was ICH nicht bekomme?, [/quote] Für einen Regionalligisten halte ich Hyballa einen Kracher. Ein Neururer, Büskens, Hollerbach oder Köstner halte ich für sehr unrealistisch. Hier sind ein paar Vereins suchende Trainer aufgelistet: www.transfermarkt.de/trainer/ verfuegbaretrainer/statistik/?statistik=40&plus=0 Zuletzt modifiziert von -Adler- am 03.10.2017 - 04:08:18 [/quote] ....7 Jahre 7 Vereine sagt mir alles Ne lass den mal woanders anheuern [/quote] Ich hoffe das mit Hyballa ist eine Nebelkerze; der Typ geht mit seiner Historie und seiner Erfolglosigkeit gar nicht. Wir brauchen keine psychologischen Überflieger, sondern einen erfahrenen Regionalligatrainer, der eine körperlich und geistig stabile Mannschaft zusammenstellt und entwickelt, die dann erfolgreichen Regio-Fussball spielt. Eine Mannschaft wie Fortuna Köln im Aufstiegsjahr; spielerisch eher Durchschnitt, aber kaum zu schlagen. Zuletzt modifiziert von Westkurve am 03.10.2017 - 12:42:15
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=Underground] Was die Siege gegen Köln 2 und Rhynern wert sind, zeigt ein Blick auf die Tabelle. Wie kann man mit der jetzigen Konstellation noch an die große Wende glauben? Die Spiele plätschern dahin und wir kommen keinen Schritt weiter. Nach jedem Spiel ne neue Ausrede. Nach Verl, Rödinghausen und Viktoria sind wir schlauer. Viele Punkte erwarte ich da nicht..... Aber freut euch mal alle, dass wir zwei Pünktchen vor dem Abstiegsplatz stehen. [/quote] Stehen wir auch nur theoretisch-vier Mannschaften hinter uns haben noch Nachholspiele und können damit noch punkten (und uns ein- oder überholen)
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=woddy] [quote=TorschreiRWE] Danke woody. Okay 4 Absteiger aus Liga 3 geht grad noch. Den 18ten Tabellenplatz bekämen wir dann noch hin :O [/quote] Tja wenn aber die West zuerst raus rolliert wird muss der Westmeister doch weitere 5 Jahre in die Relegation! So ein System ist ja noch ungerechter als jetzt! Alle Meister müssen aufsteigen! [/quote] Das ist wohl nicht ganz richtig. Die Regelung bedeutet, dass innerhalb von 5 Jahren jede Liga 3 x direkt aufsteigt und 2x die Relegation spielt. Die jeweilige Konstellation wird im Voraus für 5 Jahre festgelegt. Ist zwar auch keine optimale Regelung, aber suf jeden Fall deutlich besser, zumal der Südwest-Zweite wohl ganz raus ist.
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=bosco] Der jetzt bei Marl-Hüls zurückgetretene Trainer Schrank wird auch als möglicher neuer Trainer genannt - zumindest in der Gerüchteküche [/quote] Und meine Gerüchteküche (ich habe gestern Abend noch extra frisch gekocht) sagt, dass Lothar Matthäus heißer Kandidat sein soll
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=ralf26] Die Mannschaft hat es geschafft, mir heute jeden Anflug von Spaß am Fussball zu verderben. Die Truppe soll in Dortmund Fussball gespielt haben? Kann ich mir nicht vorstellen. Absolut verdiente Niederlage, die auch höher hätte ausfallen können. Habe keinen in halbwegs ordentlicher Form gesehen. 5 Gegentore in zwei Spielen sprechen auch nicht für eine Defensive. Nach vorne ging überhaupt nichts - und das alles nach einem Start nach Maß. Gegenüber der letzten Saison sehe ich keinen Fortschritt. Ein Fortschritt wäre Konstanz in die Leistungen zu bringen - doch inzwischen zweifele ich daran, dass unserem Trainer das gelingt. [/quote] Jetzt muss ich es nicht mehr selbst schreiben; entspricht komplett auch meinem Empfinden. Aber Hauptsache, wir haben gegen BVB ein völlig belangloses FS/Spiel gewonnen.
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=TorschreiRWE] Apropos: Die neuen Trikots gefallen mir sehr gut. Aber wie sehen eigentlich unsere Auswärtstrikots und Ausweichtrikots aus? [/quote] https://www.jako.de/de/herren/fussball/trikots-kurzarm/trikot-santos-ka-anthrazit-schwarz-herren-4202/ Das Ausweichtrikot soll grau/schwarz sein, dann wird es wohl das entsprechende aus der gleichen Serie "JAKO Trikot Santos" sein.
Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
[quote=Ttenkleber] Vielleicht hängen die Absagen an Testspieler auch damit zusammen, weil wir für die Abfindung des größten Stümper der je für Rot-Weiss Essen gearbeitet hat sparen müssen! Immerhin 17Jahre hat der kleine Bayer bei uns rumgewurschtelt, da wird eine Trennung nicht billig... [/quote] 17 Jahre bei uns beschäftigt ? So als Richtwert ist es nicht unüblich, bei einem Aufhebungsvertrag eine Abfindung mit der Formel "Beschäftigungsjahre x Monatsgehalt" zu berechnen. Das Gehalt von AW kenne ich nicht, daher kann ich jetzt nicht zu Ende rechnen.
Rund um die Hafenstrasse Saison 2016/17
[quote=rolbot] Ich fand unsere Spielgeschwindigkeit, gelinde gesagt, extrem steigerungsfähig. Da ist Sascha Mölders nicht der Spieler meiner Wahl. Wenn anders entschieden würde, wäre es in Ordnung, brächte uns aber wohl nicht weiter. [/quote] So sehe ich das auch. Wir haben mit Platzeck sicher einen guten Stürmer, der Schnellste ist er aber auch nicht, was auch für Bednarski gilt. Und das muss das vorrangige Thema bei den Neuen sein: Geschwindigkeit mit guter Technik ! Ngankam ist zwar sauschnell, vergisst aber gelegentlich den Ball. Mölders wäre für mich eine Fehlinvestition. Wir brauchen keine Einzelidole, wir brauchen einen aufstiegsfähigen Kader.
Rund um die Hafenstrasse Saison 2016/17
[quote=RWE-Igor] Aus MSV-Kreisen habe ich gerade erfahren, dass Mölders wohl dort anheuert! [/quote] Würde doch passen. Er ist doch schon mal mit den Eseln abgestiegen, dann könnte er das hoffentlich nächstes Jahr wiederholen und sein Triple feiern.

  • Rot-Weiss Essen

Westkurve hat noch keine Spielberichte geschrieben

Mehr

Bisher erhaltene Verwarnungen:

Gelbe Karten:

Rote Karten: