Kurt C Hose Zum letzten Mal aktiv: 16. Juni 2018 - 19:59 Mitglied seit: 22. April 2012 Wohnort: Gladbeck
  • 55 Spielberichte
  • 789 Foren-Beiträge

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 ] letzte »

SV Horst-Emscher 08
TESTSPIEL SV Horst-Emscher 08 - SC Hassel 3 : 3 ( 1 : 2 ) Tore für 08: 2× D. Zelinski, T. Cengelcik
SV Horst-Emscher 08
Mit neuem Gebäude macht Horst 08 einen Riesensprung Wenn das in Rede stehende Bauprojekt umgesetzt wird, ist das ein Riesending für die Sportanlage „Auf dem Schollbruch“ und damit für den SV Horst-Emscher 08. Die Sportanlage soll als Ersatz für die von Horst 08 auf eigene Kosten errichtete und mittlerweile desolate Containeranlage ein zweigeschossiges Gebäude mit einer Gesamtnutzfläche von 620 qm erhalten. Im Untergeschoss sollen – so die Planungen - Sportfunktionsräume sowie ein großer Gemeinschaftsraum entstehen. Im Obergeschoss sind Geschäftsräume und ein großer Multifunktionsraum vorgesehen. Das Bauvorhaben wird mit ca. 2,325 Millionen Euro veranschlagt. Es kommt aber nur dann zum Tragen, wenn der Bund 45 Prozent der Kosten übernimmt. Die Stadt Gelsenkirchen hat einen entsprechenden Förderantrag im Rahmen des Bundesprogramms „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ gestellt. Gelsensport rechnet mit einer Förderungs-Entscheidung spätestens Ende Februar. Der Rat der Stadt Gelsenkirchen hatte der Planung in seiner letzten Sitzung im Jahre 2015 bereits zugestimmt. Am Dienstag (19.1.) sprach sich auch die Bezirksvertretung West dafür aus. Allerdings stellte sich dort die Frage, ob das Projekt „gestorben“ sei, wenn die Bundesmittel ausblieben. Stadtbaurat Martin Harter: „Der städtische Eigenanteil in Höhe von knapp 1,3 Millionen Euro kann auch für eine kleinere Maßnahme verwendet werden. Das muss dann allerdings politisch entschieden werden und ich kann jetzt nicht zusagen, dass das auch in Horst sein wird.“ Die Bezirksvertretung forderte daraufhin in einer einstimmigen Entschließung die Mitglieder des Stadtrates dazu auf, im Falle eines Falles den Eigenteil auf jeden Fall am Schollbruch zu verbauen. Nach den Planungen soll das Bauvorhaben im Jahre 2018 abgeschlossen sein. Der Mehrspartenverein Horst 08 verfügt allein über 27 Fußballmannschaften, darunter 22 Jugendmannschaften. Die jetzt zur Verfügung stehenden Räume reichen bei weitem nicht aus, allen Mannschaften einen geregelten Trainings- und Spielbetrieb zu gewährleisten. Neben dem klassischen Vereinssport nimmt Horst 08 darüber hinaus wichtige soziale und integrative Funktionen im Stadtteil ein. Er kooperiert mit Schulen, Ganztagseinrichtungen, Seniorenzentren und der angrenzenden Kindertagesstätte. Er macht viele Breitensportangebote auch für Nichtmitglieder. Es fehlen auch hierfür adäquate Schulungs-, Aufenthalts- und Multifunktionsräume. „Mit dem geplanten Neubau honoriert die Stadt Gelsenkirchen eindrucksvoll das Engagement des Vereins und seiner vielen ehrenamtlichen Mitarbeiter“, freut sich Bezirksbürgermeister Joachim Gill.
SV Horst-Emscher 08
Moin, war aber wohl doch trotzdem ´ne ganz gute Truppe am Start. Hatte mit Jörg telefoniert, Tolga war ein Thema für 08, Serkan nicht. Ist wohl doch ein großes Missverständnis gewesen, das halbe Jahr an der Dorstener Straße ;). Ich selbst konnte Samstag nicht zum Turnier, wenn die 08er Sonntag noch dabei gewesen wären, wär´ ich mal hingefahren. Wenn ich die Bilder vom Turnier sehe, war wohl doch nicht ganz so viel los beim "Hallenkönig 2015", Zuschauer sind nicht viele zu sehen. Jetzt ist ja erst einmal lange Pause, wenn ich Infos bekomme, Jörg liest ja hier mit ;), werde ich den Vorbereitungsplan auch hier reinstellen. Schöne Feiertage Euer Kurt
SV Horst-Emscher 08
Der SV Horst-Emscher 08 ist beim "Hallenkönig 2015" in der Vorrunde ausgeschieden. Hier die Ergebnisse. SV Horst-Emscher 08 - SC Weitmar 45 3 : 1 VFB Homberg - SV Horst-Emscher 08 3 : 3 SV Horst-Emscher 08 - SV Wanne 11 1 : 5 Damit belegen die 08er in ihrer Gruppe leider nur den dritten Platz. Euer Kurt
SV Horst-Emscher 08
Spielort: RWE Sporthalle, An den Sportstätten 6, 45468 Mülheim/Ruhr [img]http://up.picr.de/23999518vh.jpg[/img] Euer Kurt
SV Horst-Emscher 08
Hallo Leute, melde mich mal nach etwas längerer Zeit. Bin natürlich begeistert von den Ergebnissen der 08er in der laufenden Saison, keine Frage. An meiner persönlichen Situation hat sich nicht viel geändert, immer noch "Familie geht vor". Rein zeitlich gesehen könnte ich den Aufwand, den ich eine ganze Zeit getrieben habe, im Moment nicht schaffen. Muss aber auch immer noch sagen, das 1 zu 6 bei Finnentrop-Blumenkohl hat mir zu der Zeit ganz schön den Zahn gezogen. Da hatte ich im Nachhinein aber auch schon mit dem Jörg drüber gesprochen. Jetzt ist es für mich entspannter, obwohl es manchmal schon nervend ist bis die Ergebnisse im Videotext oder auch bei Fussball.de stehen. Dabei sein ist doch eben alles. Wünsche allen 08ern und RS-Usern eine schöne Winterpause, ein schönes Weihnachtsfest, einen guten Rutsch und ein noch besseres Jahr 2016. Wir sehen uns irgendwann wieder, da bin ich mir sicher. Euer Kurt
Rund um die Hafenstraße [Archiv Juni 2010 - Juli 2016]
Heute 17.11. 18.00 Uhr in Melches-Hütte. Gesprächsabend mit M. Welling, A. Winkler, M. Reiter und Marcel Platzek.
SV Horst-Emscher 08
Hallo RS-User, ich war in Urlaub, habe aber im Moment aus familiären Gründen kaum Zeit neben meinem Job beim Fußball und der Familie noch was Anderes zu machen. Ich weiß, dass ich mich hier nicht erklären muss, aber es gibt Situation, da muss man sich einfach um die Nächsten kümmern. Und wie es bei mir/uns weiter geht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Bis dahin werde ich "meine" 08er weiter nur aus Zeitung und Netz verfolgen können und mich, wie gestern geschehen, über einen Sieg freuen. Bis die Tage dann Euer Kurt
SV Horst-Emscher 08
[b]Westfalenliga[/b] Sonntag 30.08. 15.00 Uhr Sportanlage „Bamenohl“ / Finnentrop [b]SG Finnentrop/Bamenohl – SV Horst-Emscher 08[/b] Auf geht’s zum Auswärtsspiel nach Finnentrop. Die meisten müssen erst einmal googeln, wo liegt das überhaupt? Also Finnentrop liegt im Sauerland, gehört zum Kreis Olpe und es sind ca. 115 Kilometer von der Sportanlage „Auf dem Schollbruch“ in Horst bis zu der Sportanlage „Bamenohl“. Soweit so gut, aber was erwartet uns sportlich. Nach zwei Spielen kann man bestimmt noch nicht viel sagen, wobei es so ausschaut, dass es für den Neuling schwer in der Westfalenliga wird. Im Moment hat man den letzten Platz inne nach den Niederlagen zu Hause gegen den Kirchhörder SC (1 : 2) und dem ersten Auswärtsauftritt beim momentanen Tabellenführer Mengede 08/20 (3 : 5). Alles das heißt aber nichts für unsere Mannschaft, wie man am letzten Wochenende schmerzlich gesehen hat. Auch der SV Brackel ist neu in der Westfalenliga und so mancher hat sich das Endergebnis auch anders vorgestellt. Aber es ist immer wie es ist, es fängt immer wieder beim 0 zu 0 an und es muss immer erst alles abgerufen werden um Spiele zu seinen Gunsten ausgehen zu lassen. Und so sieht es auch an diesem Wochenende. Alles Weitere wird man dann sehen. Interessierte können am Sonntag mit dem Bus für 10,00 € mitfahren. Abfahrt ist um 11.00 Uhr an der Sportanlage „Auf dem Schollbruch“. [b]Unterstütze deinen Heimat-Verein / Horster für Horst 08[/b] [b]GELSENKIRCHEN-HORST, von hier komm´ wir wech![/b] Euer Kurt http://der08er.de
SV Horst-Emscher 08
[img]http://up.picr.de/22935855mv.png[/img] Euer Kurt http://der08er.de

  • SV Horst-Emscher 08
Mehr

Bisher erhaltene Verwarnungen:

Gelbe Karten:

Rote Karten: