Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]

Kreisliga A3 Saison 12/13
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von dreieck

tus stockum 2 vs concordia 2 2zu 3


Was mich mal interessieren würde, hatte Wiemelhausen Verstärkung von oben?
Das Spiel der 1. Mannschaft ist ja ausgefallen....
User Pic
      Zitieren {notify}
Ja, Concordia war verstärkt.
Von der 1. Mannschaft spielten Justus Ruhe, Silvio Impellizzeri, Tobias Wille und Ingo Freitag. Zudem war Sascha Faßbender auch wieder dabei.
      Zitieren {notify}
ihr vergesst aber das auch 3 aus der ersten von stockum runtergespielt haben
User Pic
      Zitieren {notify}
Toffi dommes der doppeltorschuetze ist dafuer aus der letzjährigen dritten von concordia und in der regel ohne training ;-)
User Pic
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von dreieck

ihr vergesst aber das auch 3 aus der ersten von stockum runtergespielt haben


Das vergesse ich nicht.
Es war ja aber hier die Frage nach Wiemelhausen.
Aber das ist doch auch nur allzu verständlich, dass beide Vereine ihre 2. Mannschaften unterstützen, um die Klasse zu halten.
Querenburg und Werne werden noch zulegen müssen, wenn die Vereine vor Stockum und Wiemelhausen landen wollen.
User Pic
      Zitieren {notify}
ich als spieler würde an die decke gehen wenn dauernd spieler von oben kommen und ich mir den arsch auf der bank platt sitzen müsste.bei concordia ist es schon das dritte jahr infolge das die halbe erste hilft(aufstieg und abstieg).
ich finde das nicht wirklich fair aber so ist das halt mit den zweiten mannschaften.

"es steht 1-1 es könnte aber auch andersrum stehen ! "
User Pic
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von L.Messi

ich als spieler würde an die decke gehen wenn dauernd spieler von oben kommen und ich mir den arsch auf der bank platt sitzen müsste.bei concordia ist es schon das dritte jahr infolge das die halbe erste hilft(aufstieg und abstieg).
ich finde das nicht wirklich fair aber so ist das halt mit den zweiten mannschaften.


Als Spieler würde ich das auch nur schwer verstehen können und mich würde das extrem wurmen.
Der Verein hat halt die Möglichkeit dazu und nutzt diese Möglichkeiten aus.
Das kann man denen halt nicht verübeln.
Erst recht mit Blick auf die neue Saison und den kommenden Kunstrasen...
User Pic
      Zitieren {notify}
Ich denke auch das concordia den absolut richtigen weg geht...und ALLE mannschaften würden es so machen...egal ob ab- oder aufstieg!! Und es ist absolut verständlich....
      Zitieren {notify}
Naja, ob das der richtige Weg ist aus Sicht der Vereinsphilosophie, das weiß ich nicht. Das Problem ist in diesem Fall doch, dass die eigentliche Reserve nicht mal annähernd das Niveau für die Kreisliga A hat. Die wären eine Klasse viel besser aufgehoben, hätten sicher viel mehr Spaß und Spieler würden nicht die Lust verlieren.

Ich finde es völlig legitim, seinen Unterbau zwecks Klassenerhalt oder Aufstieg zu verstärken. Aus meiner Sicht macht das aber nur Sinn, wenn ich dafür sorge, dass das Team in der Saison darauf auch die Klasse für die entsprechende Liga hat. In Wiemelhausen war das bisher jedoch nicht der Fall. Das Resultat ist dieses Rumgegurke, das weder den eigenen Spielern noch den Gegnern Spaß macht.

Aber ich vermute, dass die Concorden sich vom Kunstrasen einen Zulauf erhoffen um nächstes Jahr mit der Reserve in der KL A konkurrenzfähig zu sein.
      Zitieren {notify}
In meinen Augen sollte eine Reserve die Funktion haben, jüngere Spieler zu entwickeln, um ihnen den Sprung in die in der Regel höher spielende 1. Mannschaft zu ermöglichen.

Natürlich gilt das nicht für alle Vereine, da es sicherlich auch Reservemannschaften gibt, in denen Jungs spielen, die oftmals schon lange im Verein sind und einfach nur Fußball spielen wollen. Das tun sie dann eben in der 2. oder 3. Mannschaft, da es zu mehr nicht reicht. Alles in allem vollkommen legitim und nachvollziehbar.

Natürlich werden die Teams von den 1. Mannschaften aber auch genutzt, um Spielern mit Rückstand Spielpraxis zu bieten und sie wieder an eine 1. Mannschaft heran zu führen.

Nur in den seltensten Fällen sind Reservemannschaften in sich geschlossene Teams, die ihren eigenen Weg gehen und es keine Ambitionen in Richtung einer 1. Mannschaft gibt. So wie man hört, ist das wohl in Gerthe der Fall, was aber auch zu entsprechenden Umstimmigkeiten führen kann, wenn der Verein für sich z.B. eine andere Sicht zu einer Reservemannschaft besitzt. Aber hier liegt auch eine besondere Situation vor, da beide Teams auf dem gleichen Level spielen.

Dass Wiemelhausen aber auch Heven ab und an "Futter" von oben bekommen, ist nun einmal so. Wenn man sich die Ergebnisse in der laufenden Saison anschaut, dann haben speziell diese beiden Teams immer dann Ausreisser nach oben gehabt, wenn es ordentlich Verstärkung gab. Gerade beim TuS Heven verzerrt das natürlich extremst das Bild. Fragt mal in Bommern oder Langendreer nach, die als Top-Teams der Liga gegen Heven deutliche Niederlagen einstecken mussten. Da es aber die Statuten zulassen, ist gegen diese Vorgehensweise nichts einzuwenden. Auch wenn es für den neutralen Zuschauer eher uninteressant ist, wenn es regelmäßig Teams gibt, deren Niveau für die Liga eigentlich nicht reicht, diese aber aufgrund von Verstärkungen in der Liga gehalten werden.
      Zitieren {notify}
Heute kommt es übrigens zum absoluten Spitzenspiel in der A3.
Heven trifft auf Bommern und laut Vorbereicht wird Heven wieder mit Verstärkung aus der 1. Mannschaft auflaufen. Bin sehr gespannt, ob Heven erneut gewinnen wird, das Hinspiel endete ja deutlich mit 4:1.
      Zitieren {notify}
Spitzenspiel? Heven ist weit abgeschlagen in der Tabelle und weit davon entfernt ein spitzenspiel zu haben.

"Mailand oder Madrid, hauptsache Italien"
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Alkoholiker

Spitzenspiel? Heven ist weit abgeschlagen in der Tabelle und weit davon entfernt ein spitzenspiel zu haben.


Seit wann macht man ein Spitzenspiel nur am Tabellenstand fest????

Naja, das weit abgeschlagene Heven hat mit 6:1 gegen Bommern gewonnen.
Wobei die Verstärkung von oben auch sehr krass war.
      Zitieren {notify}
Ich finde ein spitzenspiel hat schon was mit der Tabellensituation zu tun,Dortmund gegen Stuttgart ist auch kein spitzenspiel nur weil der VfB höher stehen müsste. Die Verstärkung aus der ersten von Heven war nicht gewaltig,gensch im tor(ein Torwart tut nicht unbedingt was zum Spiel der Mannschaft bei),cetinbag in der Verteidigung und mudric im Sturm,so viel Verstärkung ist das nicht,3 Mann haben sie im Schnitt fast immer,bommern war einfach nur grottenschlecht heute,weiss auch nicht warum,ob sie sich in die Hose gemacht haben oder sich gedacht haben dass Spiel ist nicht entscheidend.....

"Mailand oder Madrid, hauptsache Italien"
      Zitieren {notify}
Sorry,andi Golm habe ich noch vergessen,der war auch noch dabei von der ersten.....

"Mailand oder Madrid, hauptsache Italien"
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Alkoholiker

Sorry,andi Golm habe ich noch vergessen,der war auch noch dabei von der ersten.....


Und den Ebner hast Du auch vergessen. Wißfeld ist auch öfters im Kader der 1., aber ich würde jetzt auch insgesamt von 5 sprechen.

1. Halbzeit war schon sehr erschreckend, als klarer und bislang überlegener Tabellenführer mit 4:0 in die Pause zu gehen ist schon krass.
      Zitieren {notify}
zuviele patzer sollte sich bommern nicht mehr erlauben....wenn man sich die tabellensituation anguckt, halte ich herbede für noch nicht abgeschrieben....haben 2 spiele weniger ,bei der ersten geht auch nach oben und unten nix mehr und generell haben sie sich im winter nochmal verstärkt.....sollten sie die nachholspiele gewinnen beträgt der abstand 8 pkt. und am nächsten spieltag is das direkte duell gegen bommern, wo es dann bei einem sieg sogar nur noch 5 pkt sind , die herbede und bommern dann trennen, und dann will ich mal bommern sehn , die ja dafür bekannt sind, klare führungen wieder ab zugeben
      Zitieren {notify}
Ebner spielt schon lange nicht mehr erste und hat min.10 Kilo Übergewicht,wissfeld oder so,habe ich noch nie in der ersten gesehen,sehe ich nicht als oberligaspieler,Sorry... Aber wie auch immer,Verstärkung hin oder her,als Tabellenführer so unter zu gehen ist jämmerlich

"Mailand oder Madrid, hauptsache Italien"
      Zitieren {notify}
wie kommt es das werne so klar gewinnt??hat jemand das spiel gesehen??
User Pic
      Zitieren {notify}
07 war doch schon in den letzten Spielen nicht gut drauf.
Haben jetzt in der Rückrunde alle 3 Spiele verloren.
Der Trainer hat sich die Saison in Langendreer bestimmt auch anders vorgestellt.

[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 ]

Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

^ nach oben