Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

« erste Seite [ 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 ] letzte Seite »

Rund um die Hafenstraße Saison 2017/2018
      Zitieren {notify}
Ich glaube auch nicht das wir aufsteigen,oder es kommen ein paar richtig Gute,was macht euch nach dieser Saison soviel Mut das alle vom Aufstieg reden,wir haben 3Spieler geholt damit Spielst du nicht oben mit.
User Pic
      Zitieren {notify}
Ich weiß es wirklich nicht, ob wir oben mitspielen werden oder sogar aufsteigen. Immerhin habe ich ein 10 l Fass Bier auf Aufstieg im Freundeskreis gewettet, weil ich eine "begründete Zuversicht" habe.

Mit KN wurde ein Trainer verpflichtet, der die Eigenschaft hat, eine Mannschaft entwickeln zu können. Dass er das kann, habe ich in den wenigen Wochen seiner Einsatzzeit erkennen können.

Ich habe lange nicht mehr gesehen, dass wir einen Derby-Gegner so dominieren konnten wie RWO im NR-Finale. Ohne das Kacktor wären die in der Verlängerung baden gegangen - in der Emscher. Der Auftritt unserer Truppe überzeugte von der Spielanlage bis zum persönlichen Auftritt jedes Einzelnen.

Woran KN noch keine Erfolge aufweisen kann, ist die Effizienz. Trotz "Fußballgott" Platzek brauchen wir definitiv zu viele Chancen, um eine Bude zu machen. Das galt schon in der letzten Saison (2016/17). Ich bin aber überzeugt, dass KN die Effizienz unserer Truppe in der Vorbereitung anpacken wird und auch eine Lösung findet.

Wenn ich an die Trainer der Vergangenheit denke, dann hatten die zwar alle unterschiedliche Fußballauffassungen (so soll es auch sein), aber keiner hat bisher aus den hoffnungsvollen Versprechungen eine Meistertruppe zaubern können. Häufig wurde zurecht die Qualität der Spieler als Grund angeführt. Ich habe zu den Krititkern dazu gehört.

Mittlerweile vertrete ich die Auffassung, dass es der Kunst von KN gelingt, aus tlw. Regio-Durchschnitt (Platz 5-10) eine insgesamt schlagkräftige, durchsetzungsfähige und spielstarke Mannschaft zu formen. Ob es an seinen taktischen Vorgaben oder seiner Teamzusammenstellung liegen wird, weiß ich nicht. Aber, ich wiederhole mich da gern, ich bin sehr zuversichtlich und das - aus meiner Sicht - diesmal begründet. Nur der RWE!


      Zitieren {notify}
Uhlig, Neitzel und es wird einfach Zeit das der Wind sich dreht und der Fussballgott die richtigen anlächelt !
      Zitieren {notify}
wenn Neitzel es schafft, das die Neuverpflichtungen Verstärkungen sind und nicht wie unter Sven, nur Mitläufer, dann bin ich zuversichtlich.

Und wenn wir dann mal Kondition haben für 95 Minuten,dann sind wir noch besser.SAolltena ber von den 3-7 Neuen,wieder nur 1 oder 2 spielen dann Nacht Matthes
User Pic
      Zitieren {notify}
Also, ich bin mir zu 99 % Prozent sicher, dass wir mit dem Torhütergespann Heller/Lenz in die neue Saison gehen. Da wird kein neuer Mann kommen und das ist auch nicht unsere Baustelle. Für diese Liga ist das ein sehr gutes Torhütergespann. Der Bessere soll sich dann nach der Vorbereitung durchsetzen. Lediglich ein junger 3. Mann wird noch dazukommen.

Außerdem bin ich auch weitaus zuversichtlicher als die meisten hier. Zum einen haben wir schon 3 Neue geholt, die im Vergleich zu Ihren Vorgängern auf der jeweiligen Position unsere Qualität meiner Meinung nach anheben. Zudem wird auch noch der eine oder andere dazukommen.
Aber vor allem scheinen wir endlich einen passenden Trainer zu haben, der zu uns passt und der auch die Motivation hat die Mannschaft zu entwickeln und auch fit zu machen.

Ich sehe uns nächste Saison als einen von 2,3 Verfolgern von Viktoria Köln. Und die Kölner sehe ich aktuell auch nicht als Übermannschaft.
Lass uns mal gut aus den Startlöchern kommen und die Euphorie zurückkommen..

Block R5!
Mythos RWE!
      Zitieren {notify}
ich denke wir werden mit Köln einen hartnäckigen Verfolger haben:-)))
      Zitieren {notify}
29.5 Ein Großteil der Mannschaft muss noch ausgetauscht werden sonst wird dat nix mit der Gurkentruppe. Torhüter werden in Frage gestellt. Mölders hat was gesagt und der 2te Torwart von 1860 hat Werbung für einen Stromerzeuger gemacht. Durch die Nennung der Buchstaben RWE müssen beide sofort zurückgeholt werden.
10:07 Habe gerade mit erschrecken Festgestellt das auf Transfermarkt.de kaum noch Spieler zu finden sind. Der Begriff Resterampe scheint mir Übertrieben!
10:08 Die Zeit schreitet voran....................... keine Meldung über Neuverpflichtugnen
10:09 Die Zweifel wachsen. Ist Jürgen Lucas der Richtige? Macht der Urlaub?
10:10 Die ersten Rufe Vorstand raus schallen durch das Forum. Die Basis wird zu Recht unruhig.
10:11 Kurth wird als neuer Torwart vorgestellt. Um die linke Seite zu beleben wurde ein Holländisches Talent Namens Lippens oder so verpflichtet. Als Wühler im Strafraum wird eine Katze vom Fan Shop Bayern München (arbeitet der da noch)geholt. Die Ablöse lt. U.H aus M. liegt hier im unteren dreistelligen Millionen Bereich.
10:12 Der Trainer wirft aufgrund zu hoher Qualität des Kaders hin: So ein Kader braucht keinen Trainer, die steigen auch auf wenn Sie immer nur 9 Mann aufstellen.
10:13 Die Aufstiegsparty am Stadion Essen beginnt. 50.000 Liter Freibier fließen durch die Kehlen.
So oder ähnlich wird das wohl laufen.


Zuletzt modifiziert von AuswärtsspielRWE am 29.05.2018 - 10:18:20
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Litti1

wenn Neitzel es schafft, das die Neuverpflichtungen Verstärkungen sind und nicht wie unter Sven, nur Mitläufer, dann bin ich zuversichtlich.

Und wenn wir dann mal Kondition haben für 95 Minuten,dann sind wir noch besser.SAolltena ber von den 3-7 Neuen,wieder nur 1 oder 2 spielen dann Nacht Matthes

Das mit der Kondition kann ich nicht mehr hören , auch wenn Demandt wenig trainiert hat sind alle Spieler auch selbst für sich verantwortlich ! Die haben den ganzen Tag Zeit und es verbietet kein Trainer selbst laufen zu gehn !
User Pic
      Zitieren {notify}
Aber Josef, eine Sache ist doch wohl auch klar bzw. die Berichte vieler Beobachter decken sich..
SD war nicht der fleißigste was seine Trainerarbeit angeht, er ließ das mehr so laufen, wenn man das mal so ausdrücken möchte.

Jetzt scheinen wir einen akribischen Arbeiter zu haben, der zudem mit seiner emotionalen und auch rhetorischen Art sehr gut zu uns zu passen scheint. Das scheint mir durchaus von Vorteil gegenüber dem Start der letzten Saison zu sein.

Ich habe den Eindruck, dass es für KN im Moment nix geileres gibt als unser Trainer zu sein. Und sowas spürt auch eine Mannschaft.

Block R5!
Mythos RWE!
      Zitieren {notify}
klar geht auch jeder Profi selbst joggen wenn der Trainer nicht richtig trainiert

na ja ist ja jetzt vorbei
      Zitieren {notify}
Wir bauchen einfach mal ein wenig vertrauen in die neuen und alten handelnden.
Es geht ja im Fussball auch nicht darum 90 Minuten lang im Sprinttempo über den Platz zu hecheln.
Da kann durch die passende Taktik im laufe des Spiels auch mal ein paar Körner für den Schlussspurt sparen. Das die Mannschaft in Sachen Kondition was tun muss ist klar. Aber auch Mental muss was passieren. In den letzten Spielzeiten waren wir es die immer Punkte in den letzten Minuten verschenkt haben. Das hat nicht zwingend was mit Kraft zu tun.


Zuletzt modifiziert von AuswärtsspielRWE am 29.05.2018 - 10:46:11
      Zitieren {notify}
Ich wollte auch gar nicht die Rückkehr von Hendrik Bonmann fordern.
Im Vergleich zu Mölders halte ich die Möglichkeit ihn zu holen nur für realistischer, weil er bei 1860 auf der Bank sitzt und nicht so viel Gehalt fordern dürfte wie Sascha.
Denke aber auch, dass wir mit Heller und vor allem mit Lenz im Tor ganz gut aufgestellt sind.

Ansonsten bin ich bei Cantona.
Vielleicht hat Giannikis in der Wintervorbereitung auch schon an der Kondition gearbeitet, denn Neitzel kann diesbezüglich in der Kürze der Zeit eigentlich noch keine Wunder vollbracht haben.
Die beiden zweiten Halbzeiten in Oberhausen haben jedenfalls gezeigt, dass wir noch einiges zuzusetzen hatten, während die Gegner mit Krämpfen am Boden lagen.
Aber vielleicht war RWO auch einfach noch schlechter austrainiert als unsere Jungs.
In der neuen Saison erwarte ich jedenfalls eine topfitte Truppe, die auch mal Spiele in der Schlussphase gewinnt und allein damit 10 Punkte mehr holt.
Dazu kommt die Qualität und vor allem Geschwindigkeit der Neuen.

Wenn wir dann noch vom Verletzungspech verschont bleiben, sollte es für eine erfreuliche Saison reichen.
Trotzdem kann es sein, dass selbst ein Durchschnitt von 2 Punkten pro Spiel nicht reichen wird, um ganz oben anzugreifen.


Zuletzt modifiziert von RWE-Tom am 29.05.2018 - 10:51:46

Aber eins aber eins das bleibt bestehen, denn Rot-Weiss Essen wird nie untergehen!
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Callamue07

Aber Josef, eine Sache ist doch wohl auch klar bzw. die Berichte vieler Beobachter decken sich..
SD war nicht der fleißigste was seine Trainerarbeit angeht, er ließ das mehr so laufen, wenn man das mal so ausdrücken möchte.

Jetzt scheinen wir einen akribischen Arbeiter zu haben, der zudem mit seiner emotionalen und auch rhetorischen Art sehr gut zu uns zu passen scheint. Das scheint mir durchaus von Vorteil gegenüber dem Start der letzten Saison zu sein.

Ich habe den Eindruck, dass es für KN im Moment nix geileres gibt als unser Trainer zu sein. Und sowas spürt auch eine Mannschaft.

Carsten das will ich auch gar nicht in Frage das Demandt zu wenig getan hat , nur die Spieler kann ich nicht verstehn gerade wenn sie es anders kennen ! Ich kenne jemanden ganz gut der bei uns in den Jugendmannschaften gespielt hat, als er in einem anderen Team trainert hat hat er sehr wohl gemerkt dass die Fitness im Spiel viel ausmacht und neben dem Training was getan ! Gerade die älteren Spieler müssten das wissen! Aber ich hoffe das hat sich erledigt unter Neitzel !Bzw es hat sich erledigt wie man von den Kiebitzen hört !


Zuletzt modifiziert von Dondera1966 am 29.05.2018 - 12:07:43
User Pic
      Zitieren {notify}
Wer kommt denn alles heute Abend um unsere Verantwortlichen mit Fragen zu löchern?
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Litti1

wenn Neitzel es schafft, das die Neuverpflichtungen Verstärkungen sind und nicht wie unter Sven, nur Mitläufer, dann bin ich zuversichtlich.


Es wird für Neitzel auch darum gehern, aus dem alten Spieler-Stamm noch einige Prozente rauszukitzel!
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Meckerkopp

Zitatgeschrieben von Litti1

wenn Neitzel es schafft, das die Neuverpflichtungen Verstärkungen sind und nicht wie unter Sven, nur Mitläufer, dann bin ich zuversichtlich.


Es wird für Neitzel auch darum gehern, aus dem alten Spieler-Stamm noch einige Prozente rauszukitzel!

Konstanz und dauerhafte Gier nach mehr
User Pic
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von AuswrtsspielRWE

29.5 Ein Großteil der Mannschaft muss noch ausgetauscht [...]Schnipp-Schnapp[...]
10:13 Die Aufstiegsparty am Stadion Essen beginnt. 50.000 Liter Freibier fließen durch die Kehlen.
So oder ähnlich wird das wohl laufen.


13:30 Uhr - Das letzte Faß Freibier ist schonmal leer. Eine Neuerwerbung hat sich bislang noch nicht vorgestellt, aber nach der grandiosen Aufstiegsfeier fliegen jetzt Vorstand, Mannschaft und Aufsichtsrat gemeinsam nach Malle.

Morgen früh um 08:30 Uhr: Der Kater nach der gestrigen Party ist sehr ausgewachsen. Ein pelziges Tier sitzt auf den Zungen der Reiseteilnehmer und es wächst die Gewissheit, dass es alles wieder nur ein Traum gewesen ist. Traurig

Egal, dann kommt bstimmt gegen 19:07 Uhr die nächste lang ersehnt Neuvorstellung und danach fangen wir sofort wieder mit 50.000 Litern Freibier an! Lachen

---------------------------------------- ---------------------------------------- -----------------------------
Das Recht auf Dummheit gehört zur Garantie der freien Entfaltung der Persönlichkeit. (Mark Twain)
      Zitieren {notify}
Keine Macht den Drogen!!!!
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Koookusnsse_jem

Zitatgeschrieben von AuswrtsspielRWE

29.5 Ein Großteil der Mannschaft muss noch ausgetauscht [...]Schnipp-Schnapp[...]
10:13 Die Aufstiegsparty am Stadion Essen beginnt. 50.000 Liter Freibier fließen durch die Kehlen.
So oder ähnlich wird das wohl laufen.


13:30 Uhr - Das letzte Faß Freibier ist schonmal leer. Eine Neuerwerbung hat sich bislang noch nicht vorgestellt, aber nach der grandiosen Aufstiegsfeier fliegen jetzt Vorstand, Mannschaft und Aufsichtsrat gemeinsam nach Malle.

Morgen früh um 08:30 Uhr: Der Kater nach der gestrigen Party ist sehr ausgewachsen. Ein pelziges Tier sitzt auf den Zungen der Reiseteilnehmer und es wächst die Gewissheit, dass es alles wieder nur ein Traum gewesen ist. Traurig

Egal, dann kommt bstimmt gegen 19:07 Uhr die nächste lang ersehnt Neuvorstellung und danach fangen wir sofort wieder mit 50.000 Litern Freibier an! Lachen


würde es zu einer solchen Veranstaltung kommen und 50.000 Liter ausgeschenkt werden, hätten aber alle Mittrinker(würde mal 1.500 Fans als Real ansehen) nach Verzehr von 20-30 Liter pro Person den Kopf gang kaputt

---------------------------------------- ----------------------
--- hoch lebe die unausgewogene Netiquette bei RS ---
      Zitieren {notify}
Zitatgeschrieben von Eigen_RWE

Zitatgeschrieben von Koookusnsse_jem

Zitatgeschrieben von AuswrtsspielRWE

29.5 Ein Großteil der Mannschaft muss noch ausgetauscht [...]Schnipp-Schnapp[...]
10:13 Die Aufstiegsparty am Stadion Essen beginnt. 50.000 Liter Freibier fließen durch die Kehlen.
So oder ähnlich wird das wohl laufen.


13:30 Uhr - Das letzte Faß Freibier ist schonmal leer. Eine Neuerwerbung hat sich bislang noch nicht vorgestellt, aber nach der grandiosen Aufstiegsfeier fliegen jetzt Vorstand, Mannschaft und Aufsichtsrat gemeinsam nach Malle.

Morgen früh um 08:30 Uhr: Der Kater nach der gestrigen Party ist sehr ausgewachsen. Ein pelziges Tier sitzt auf den Zungen der Reiseteilnehmer und es wächst die Gewissheit, dass es alles wieder nur ein Traum gewesen ist. Traurig

Egal, dann kommt bstimmt gegen 19:07 Uhr die nächste lang ersehnt Neuvorstellung und danach fangen wir sofort wieder mit 50.000 Litern Freibier an! Lachen


würde es zu einer solchen Veranstaltung kommen und 50.000 Liter ausgeschenkt werden, hätten aber alle Mittrinker(würde mal 1.500 Fans als Real ansehen) nach Verzehr von 20-30 Liter pro Person den Kopf ganz kaputt

---------------------------------------- ----------------------
--- hoch lebe die unausgewogene Netiquette bei RS ---

« erste Seite [ 606 | 607 | 608 | 609 | 610 | 611 | 612 | 613 | 614 ] letzte Seite »

Du musst dich anmelden um Beiträge schreiben zu können. In geschlossenen Themen kann nicht mehr geschrieben werden.

^ nach oben