Noch nicht dabei? Registrieren

Passwort vergessen?


Startseite » Fußball » Regionalliga

RW Erfurt: "Papst" Joseph Laumann fristlos entlassen

Als Ratzinger in Holland zur Probe

Geschichten gibt es, die gibt es eigentlich nicht. Vor dem Auswärtsspiel in Oberhausen sorgt Erfurts Angreifer Joseph Laumann für dicken Ärger.


Der ehemalige Ahlener, der in dieser Spielzeit in Erfurt keinen Stammplatz ergattern konnte, sorgte mit einem Eklat für Aufregung. Und zwar soll sich der Angreifer zunächst mit Magen-Darm-Problemen abgemeldet haben, um dann beim holländischen Erstligisten Vitesse Arnheim zur Probe mittrainieren zu können. Um nicht aufzufallen, dachte sich Laumann einfach einen anderen Namen aus.

Und zwar den vom Papst, Joseph Ratzinger. Die Folge: Erfurt bekam Wind von der Aktion und schmiss dem Knipser fristlos raus. Erfurts Manager Stephan Beutel wird in der BILD zitiert: "Laumann ist telefonisch nicht erreichbar, wahrscheinlich sitzt er im Petersdom und hat keinen Empfang. Ganz klar, dass diese Aktion für ihn arbeitsrechtliche Konsequenzen haben wird.“
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Videos & Bilder

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

» Weitere News

Newsfeed abonnieren (Hilfe)

Aufsteiger der Woche von auf
FC Gütersloh 2000 2314 1476 +838
SV Raadt 2049 1328 +721
TSV Bayer Dormagen 1648 1028 +620
SG Bracht/Oedingen 1657 1045 +612
SV Burgaltendorf 1333 767 +566
Absteiger der Woche von auf
TUS Buschhausen II 0 2898 -2898
SSV Bottrop 1951 II 0 2897 -2897
FC Arpe-Wormbach II 1033 1618 -585
SV Fortuna Hagen IV 1329 1800 -471
TSV Heimaterde Mülheim 863 1304 -441
Auf welchem Platz steht deine Mannschaft?

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Trainer
Trainer sucht Verein
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.