Startseite » Fußball » Regionalliga

Transfer-Coup
Wattenscheid holt Ex-Bundesliga-Spieler

(7) Kommentare
Foto: firo

Wattenscheids Trainer Farat Toku ist "unfassbar stolz." Der Grund: Mit der Verpflichtung von Noah Korczowski gelang der SG 09 ein echter Transfer-Coup.

Nach Hervenogi Unzola und Frederik Lach hat die SG Wattenscheid 09 ihren dritten Zugang präsentiert. Noah Korczowski wechselt aus der Reservemannschaft des FSV Mainz 05 an die Lohrheide. Wie die Wattenscheider am Donnerstag bekannt gaben, unterzeichnete der 24-jährige einen Vertrag über eine Spielzeit bis zum 30. Juni 2019.

SG-Trainer Farat Toku lobte Korczowski in den höchsten Tönen: "Die Verpflichtung von Noah ist eine Riesensache für uns. Er ist ein top ausgebildeter Innenverteidiger, der auf hohem Niveau viele Erfahrungen sammeln konnte und unserer Defensive mehr Stabilität verleihen wird", sagte Toku, der in seinem Statement regelrecht ins Schwärmen verfiel: "Es macht mich unfassbar stolz, dass es uns gelungen ist, Noah zu verpflichten, denn er hat sich voller Überzeugung für die SG 09 entschieden." Laut Toku hatte Korczowski "finanziell lukrativere" Angebote vorliegen.

2012 deutscher Meister mit Schalkes U19

Der gebürtige Marler wurde in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildet und gewann 2012 mit den Schalkern das U19-Meisterschaftsfinale gegen Bayern München. Anschließend wechselte er in die erste Liga zum 1. FC Nürnberg und schnupperte bei drei Kurzeinsätzen Bundesliga-Luft. Im Januar 2014 schloss sich Korczowski dem Regionalliga-Nord-Teilnehmer VfL Wolfsburg ll an, wo er in eineinhalb Jahren 62 Mal zum Einsatz kam (ein Tor).

Im Sommer 2016 folgte der Transfer zu Mainz 05 ll, für das er in 43 Regionalliga-Südwest Partien die Schuhe schnürte (kein Tor). Außerdem war Korczowski für den deutschen Kader der U17-WM 2011 nominiert (vier Einsätze).

Boyamba-Ersatz wird noch gesucht

"Der Trainer hat sich sehr um mich bemüht und nach den guten Gesprächen mit ihm stand für mich fest, dass ich gerne zur SG 09 wechseln möchte", sagte der Zugang im Rahmen seiner Verpflichtung. Wattenscheid sei ein Traditionsverein, "daher freue ich mich, zukünftig für 09 auflaufen zu dürfen."

Damit ist die Kaderplanung in Wattenscheid noch längst nicht abgeschlossen. Trainer Toku: "Wir schauen uns den Markt sorgfältig an, sind aber auch geduldig und nicht unter Zeitdruck." Vor allem nach einem Ersatzmann für den letztjährigen SG-Topscorer Joseph Boyamba wird noch gefahndet. "Klar ist, dass uns zum Beispiel noch ein Stürmer gut zu Gesicht stehen würde."

Diese Spieler stehen der SG Wattenscheid für die kommende Saison bislang zur Verfügung:

Tor: Steffen Scharbaum, Hendrik Zimmermann

Abwehr: Norman Jakubowski, Jeffrey Obst, Adrian Schneider, Hervenogi Unzola (Rot-Weiss Essen), Frederik Lach (VfB Oldenburg), Noah Korczowski (FSV Mainz 05 ll)

Mittelfeld: Nico Buckmaier, Berkant Canbulut, Mael Corboz, Chang Kim, Matthias Tietz, Steve Tunga

Angriff: Fabio Manuel Dias, Sebastian van Santen

(7) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Rot-Weiß Oberhausen 34 13 11 10 50:41 9 50
10 Rot-Weiss Essen 34 12 13 9 55:43 12 49
11 SG Wattenscheid 09 34 12 9 13 58:52 6 45
12 Borussia Mönchengladbach II 34 11 10 13 49:49 0 43
13 Bonner SC 34 10 8 16 47:62 -15 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Borussia Dortmund II 17 7 6 4 28:26 2 27
10 SC Wiedenbrück 17 7 5 5 25:20 5 26
11 SG Wattenscheid 09 17 7 4 6 32:21 11 25
12 Rot-Weiss Essen 17 6 4 7 25:24 1 22
13 Bonner SC 17 5 4 8 23:33 -10 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Rödinghausen 17 6 3 8 38:37 1 21
11 Rot-Weiß Oberhausen 17 5 6 6 24:24 0 21
12 SG Wattenscheid 09 17 5 5 7 26:31 -5 20
13 Bonner SC 17 5 4 8 24:29 -5 19
14 Fortuna Düsseldorf II 17 5 3 9 21:29 -8 18

Transfers

SG Wattenscheid 09

Mael Corboz

Mittelfeld

01/2018
07/2017
Mael Corboz

Mittelfeld

01/2018
07/2017

SG Wattenscheid 09

34 A
Rot-Weiß Oberhausen
Sonntag, 13.05.2018 14:00 Uhr
1:1 (1:1)
34 A
Rot-Weiß Oberhausen
Sonntag, 13.05.2018 14:00 Uhr
1:1 (1:1)

Torjäger

SG Wattenscheid 09

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 9 292 0,3
2
Manuel Glowacz

Mittelfeld

8 321 0,3
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 223 0,4
2
Nico Buckmaier

Mittelfeld

5 176 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Manuel Glowacz

Mittelfeld

5 276 0,3
2 4 292 0,3
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Bacardicola 14.06.2018 20:46 Uhr
    Kann man nicht meckern
  • Ruhrpott69 14.06.2018 21:08 Uhr
    Chapeau!! Da haben die echt ein Top Spieler verpflichtet
  • Tschiskale 14.06.2018 22:39 Uhr
    Das klingt doch schon mal vielversprechend!
  • manu09 15.06.2018 08:28 Uhr
    Wer glaubt eigentlich den Schrott, dass ein Spieler trotz lukrativerer Angebote zur SG wechselt???
  • clarerzetkin 15.06.2018 08:39 Uhr
    Was für eine Überschrift! Der Mann ist ein gestandener Regionalligaspieler. Nicht mehr und nicht weniger.
  • Reviermainzel 15.06.2018 13:15 Uhr
    Die gleiche Überschrift gab es damals bei Stevanovic auch... Aber immerhin scheint man diesmal zeitig Verstärkungen verpflichten zu können und nicht erst eine Woche vor Saisonstart. Das lässt hoffen.
  • aifoulloman 15.06.2018 17:41 Uhr
    @manu09

    Ganz ehrlich ? Wovon habe ich mehr. Einen Arheitsplatz der mir Spaß macht mit einem tollen Team oder 500,- mehr im Monat und schon mit runterhängenden Mundwinkeln auf dem Trainingsgelände ankommen ?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.