Startseite » Fußball » Kreisliga A

SV Höntrop
Rückkehr in die Bezirksliga ist perfekt

(0) Kommentare
Foto: Ingo Otto

Nach einem Jahr Abstinenz ist der SV Höntrop wieder zurück in der Bezirksliga. Am Pfingsmontag machten die Rot-Weißen mit einem 6:1-Sieg gegen den Tabellenletzten alles klar.

Nach dem Abstieg im vergangenen Sommer kehrt der SV Höntrop nach dem Sieg gegen Vorwärts Kornharpen zurück in die Bezirksliga.

"Nach dem Schlusspfiff ist von uns allen großer Druck abgefallen", erläutert Trainer Frank Kirchner die Gefühlslage nach dem Spielende. Er ergänzt: "Wir sind ja offensiv mit unserem Ziel des Wiederaufstiegs umgegangen." Dementsprechend groß war am Ende die Freude bei Mannschaft, Trainern und Verantwortlichen, als man die Meister T-Shirts auspacken konnte.

Trotz des hohen Sieges und der vorzeitigen Meisterschaft war Kirchner aber nicht ganz zufrieden mit der Partie. "Bis wir das erste und zweite Tor gemacht haben, hat die Spannung bei meinem Team gefehlt." Ein Problem, welches sich laut dem Trainer fast durch die ganze Rückrunde gezogen hat. Rückblick: Mit zwölf Punkten Vorsprung ging Höntrop aus der Winterpause in den zweiten Saisonabschnitt. Doch dann habe seine Mannschaft oft nicht mehr so befreit aufgespielt, obwohl es dafür überhaupt keinen Grund gab. So schrumpfte der Abstand auf Platz zwei am Ende auf "nur" noch fünf Punkte, den die Mannschaft letztendlich über die Ziellinie rettete.

Das ganz große Feiern muss aber noch warten, denn immerhin steht ja noch das abschließende Saisonspiel gegen Polizei SV Bochum an. Im Training wird es dennoch etwas entspannter zugehen, wie Kirchner verriet. "Am Dienstag hatten die Jungs frei, am Donnerstag werden wir ganz locker trainieren."

Am Sonntag sollen, wenn die Begegnung stattfindet (Polizei Bochum war zuletzt nicht angetreten), Akteure zum Zug kommen, die bisher hinten dran waren. "Jeder hat seinen Anteil am Aufstieg. Auch wenn manche oft auf der Bank saßen, so haben sie die Mannschaft immer unterstützt", begründet Kirchner die Entscheidung.

Man will sich in der Bezirksliga etablieren

Nach dem Spiel werden die aufgeschobenen Feierlichkeiten dann nachgeholt. Auf der heimischen Anlage wird, zusammen mit allen Senioren- und Frauenmannschaften, der Saisonabschluss gebührend gefeiert werden.

Mit Blick auf die kommende Spielzeit will man beim SV Höntrop nichts überstürzen. Das Ziel sei es, sich in der Bezirksliga zu etablieren und erstmal die Klasse zu halten. Eine vorzeitige Rückkehr in die Landesliga, in der man bis vor zwei Jahren noch vertreten war, schließt man aus. "Dazu fehlen uns auch einfach die finanziellen Mittel", sagt Kirchner. Stattdessen wolle man sich darauf besinnen, Schritt für Schritt zu gehen, um sich ein solides sportliches Grundwerk aufzubauen.

(0) Kommentare

Kreisliga A 1

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Höntrop 30 24 5 1 95:21 74 77
2 SC Union BO-Bergen 28 21 3 4 101:32 69 66
3 DJK Arminia Bochum 30 18 2 10 109:58 51 56
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SV Höntrop 15 15 0 0 48:7 41 45
2 DJK Arminia Bochum 15 10 0 5 62:29 33 30
3 SC Union BO-Bergen 14 9 3 2 45:16 29 30
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 SC Union BO-Bergen 14 12 0 2 56:16 40 36
2 SV Höntrop 15 9 5 1 47:14 33 32
3 SV Eintracht Grumme 15 9 2 4 47:26 21 29
4 DJK Arminia Bochum 15 8 2 5 47:29 18 26

Transfers

SV Höntrop

SV Höntrop

30 A
Polizei SV Bochum
Sonntag, 27.05.2018 15:00 Uhr
0:6 (-:-)
30 A
Polizei SV Bochum
Sonntag, 27.05.2018 15:00 Uhr
0:6 (-:-)

Torjäger

SV Höntrop

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.