Startseite » Fußball » Regionalliga

Uerdingen - Mannheim
KFC kratzt an der 20.000er Marke

(40) Kommentare
MSV-Arena, MSV-Arena
Foto: firo

Am Donnerstag gilt's: Der KFC Uerdingen empfängt den SV Waldhof Mannheim zum Hinspiel in der Drittliga-Aufstiegsrelegation. In der MSV-Arena wird eine große Kulisse erwartet.

Dass es im Duisburger Stadion richtig voll wird, liegt nicht daran, dass das WDR-Fernsehen die Partie nicht live übertragen wird. Der Ärger über diese Tatsache ist in Krefeld trotzdem groß.

Frank Meyer, Oberbürgermeister der Stadt Krefeld, hat den WDR aufgefordert, das Aufstiegshinspiel des KFC Uerdingen gegen Waldhof Mannheim am Donnerstag (19 Uhr) live im WDR-Fernsehen zu übertragen. "Zu meiner Überraschung hat der WDR statt einer Live-Berichterstattung einen (Münchener) Tatort aus dem Jahr 2014 im Programm. Das finde ich sehr bedauerlich", schreibt Meyer in einem Offenen Brief an WDR-Programmchef Jörg Schönenborn, der auf der Homepage der Stadt Krefeld veröffentlicht wurde. Nutzen wird diese Aufforderung wohl nichts mehr.

Aber auch ohne TV-Übertragung ist das Spiel in einem großen Fokus. Bis zu 18.000 Zuschauer erwarten die KFC-Verantwortlichen am Donnerstag in Duisburg. Und wer weiß: Vielleicht wird am Ende doch noch die 20.000er Marke gebrochen. Wir haben vor dem Aufstiegs-Hinspiel zur 3. Liga mit KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart gesprochen.

Niklas Weinhart, wie ist die Stimmung vor diesen wichtigen Spielen? Ist die Chefetage auch angespannt?
Die Stimmung ist sehr gut, wir freuen uns auf die Spiele. Wir haben in den vergangenen Wochen und Monate dafür gekämpft, in die Relegation zu kommen. Nun haben wir es in der Hand, in die 3. Liga aufzusteigen. Von daher überwiegt eindeutig die Vorfreude, nicht die Anspannung.

Mit vielen Zuschauern rechnen Sie?
Wir gehen davon aus, dass Mannheim etwa 3500 Fans mitbringt. Zusammen mit unseren Heimfans kommen wir so auf 16.000 bis 18.000 Zuschauer – je nachdem wie der Verkauf an den Tageskassen läuft.

Plant der Verein, die Stadt bereits eine Aufstiegsfeier?
Die Stadt hat für Montagabend, 28. Mai, eine Meisterfeier am Krefelder Rathaus für das Team geplant. Sollten wir aufsteigen, wird aus der Meisterfeier natürlich eine Aufstiegsfeier.

Was passiert, wenn es schief gehen sollte?
Darüber denken wir jetzt nicht nach, das ist kein Thema für uns.

Wie stolz ist man auf die Fan-Resonanz in den letzten Wochen, Tagen? Die Euphorie scheint in Krefeld entfacht zu sein...
Wir sind sehr stolz auf unsere Fans und die überragende Resonanz, die wir aktuell aus der ganzen Stadt bekommen. Es macht einfach sehr viel Spaß, so wie es derzeit läuft. Ich denke, man kann zurecht sagen, dass der KFC Uerdingen wieder da ist. Gleichzeitig sieht man, was für eine wichtige Funktion Sport im Allgemeinen und Fußball im Speziellen für Krefeld haben kann – Sport vereint und auf sportliche Erfolge kann eine ganze Stadt stolz sein.

(40) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • WilliderLandgraf 23.05.2018 14:11 Uhr
    Einmaliges Event-Publikum


    Zuletzt modifiziert von WilliderLandgraf am 23.05.2018 - 14:15:01
  • phil2610 23.05.2018 14:25 Uhr
    Schade nicht im TV.
  • WilliderLandgraf 23.05.2018 14:38 Uhr
    Zitatgeschrieben von phil2610

    Schade nicht im TV.


    Gibt einen Live-Stream im Netz und jetzt hört endlich auf zu heulen...
  • Fortschritt 05 23.05.2018 14:40 Uhr
    Einmaliges Event-Publikum? Du hast nicht den Hauch einer Ahnung. Natürlich kommen da auch einige Zuschauer, die sonst nicht in die "Burg" kamen, aber bald kommen werden. In Krefeld ist eine Stimmung entfacht worden, die ihresgleichen sucht. Alles Geschwätz, was hier gern abgelassen wurde und offensichtlich noch wird :-), verblasst dahinter. Der KFC Uerdingen hat sich dies - vor allem wegen der sportlichen Führung, nicht zuletzt aber aufgrund der tollen Arbeit des neuen Trainers und nicht zuletzt der Mannschaft (!) - wahrlich verdient.
  • WilliderLandgraf 23.05.2018 14:44 Uhr
    Zitatgeschrieben von Fortschritt 05

    In Krefeld ist eine Stimmung entfacht worden, die ihresgleichen sucht.


    ROFLMAO LachenLachenLachenLachenLachen

    Der war echt gut...ich kann nicht mehr!! LachenLachenLachenLachen
  • BS 23.05.2018 15:14 Uhr
    Eventstimmung halt. Euer Vorgänger hat schon, trotz der Erfolge an denen ihr euch labt, nicht gezogen und ihr bis vor und in 2 Wochen auch nicht.
  • BS 23.05.2018 15:14 Uhr
    Eventstimmung halt. Euer Vorgänger hat schon, trotz der Erfolge an denen ihr euch labt, nicht gezogen und ihr bis vor und in 2 Wochen auch nicht.
  • RoyBär 23.05.2018 15:14 Uhr
    5.000 aus Mannheim
    4.000 Msv Fans
    8.000 Event-Publikum
    Bleiben noch?
    Richtig 2000-3000 Uerdinger
  • phil2610 23.05.2018 15:22 Uhr
    NEIDISCH
  • RoyBär 23.05.2018 15:24 Uhr
    Nö warum. Bin ja kein Fan des ETB die sich über 100 Zuschauer freuen. Zwinker
  • Steini77 23.05.2018 15:39 Uhr
    Lass mal schauen wieviel Fussball zur Zeit geboten wird...
    1. Bundesliga ? Nö
    2. Liga ? Nö
    3. Liga? Nö.

    WM ? Nö auch noch nicht

    Was bleibt? Ein West Vertreter der gegen einen Südwest Vertreter aus Mannheim Fußball Spielen darf.

    Ich gönne dem KFC den Aufstieg, damit die weg sind und in der nächsten Saison nicht noch mehr Kohle investieren um aus der 4 Liga aufzusteigen. Wünsche denen aber auch das es mal nach hinten losgeht und ein Abstieg in 3 Jahren zu buche steht Zwinker Appropos Event Zuschauer: Wie viele waren den im Schnitt in der Saison gegen RWO und Essen im Stadion? oder gegen Viki....jetzt komm nochmal um die Ecke das da was entfesselt wurde in Krefeld!! Klar ein Gedanke der sich von dem Sommerloch verführen ließ (es interessieren sich nach den 2 Spielen keine 5k + x für den KFC Lachen , lächerlich
  • RWO-Oldie 23.05.2018 15:51 Uhr
    Letztlich ist es doch auch egal, warum 20.000 kommen. Hauptsache sie kommen.
    Das gibt dem Ganzen einen würdigen Rahmen und die Spieler vom KFC haben es sich diesen auch verdient.

    Ich werde es mir auch im Internet anschauen, weil es einfach sehr interessant ist. Interessanter als KSC gegen Aue.
    Drücke KFC die Daumen. Damit der Westen in Liga 3 besser vertreten ist und wir einen lästigen Konkurrenten weniger haben.

    Also haut rein - sonst haut der Russe rein.
  • achim-peter 23.05.2018 15:56 Uhr
    8000 Eventzuschauer auuuhhhaaaahhhaaaaaahhhaaaa. Da hättet ihr mal eurem früheren Idol Koep zuhören müssen, was für Mannheim mit seinem 4000er Schnitt gilt, wo die anderen eben zuhause bleiben,weil nur noch Reg. gespielt wird. Auch für Uerdingen gilt es, jetzt das alte Umfeld zu mobilisieren. Die dritte Liga ist dieses Jahr sogar einigermaßen attraktiv, was den Zuschauerschnitt auch in Uerdingen auf 5-8 tausend bringen könnte. Wenn‘s nicht anders geht, kämpfen wir nächstes eben nochmals um die Meisterschaft,die Freude hierüber dürfte bei den meisten nicht groß sein......
  • achim-peter 23.05.2018 16:06 Uhr
    22 000 Tausend Uerdinger 1985 in Berlin. Wahrscheinlich alles Eventies......!!
  • BS 23.05.2018 16:12 Uhr
    Mannheim hat aber auch schon zweimal die Relegation verkackt und die Zuschauer sind es leid sich steinbach oder astoria reinzuziehen.. andererseits weiß man auch was Waldhof mobilisieren kann und von sowas ist nunmal Krefeld meilenweit entfernt, trotz Doppelmeisterschaft.

    Der Bessere soll aufsteigen
  • BS 23.05.2018 16:18 Uhr
    @achim Peter

    War das die Saison in der ihr 3. wurdet?
    Mit einem Schnitt unter 12000?
  • Bahnschranke 23.05.2018 16:31 Uhr
    Oje KFC, ich bin ja alles andere als ein Uerdinger, aber bitte steigt auf. Macht den Platz einfach frei für richtige Fußballvereine, damit man sich mal wieder am ehrlichem Regionalligafußball erfreuen kann. Und, die Zuschauerzahlen interessieren doch niemanden .... sie sind in dem Konstrukt ja auch zweitrangig. Kommen zu wenig, wird halt mehr Geld vom Boss freigemacht.
  • debbekooche 23.05.2018 16:56 Uhr
    wenn man das hier alles so ließt sollte das Spiel abgesagt werden,und der Sieger wird durch anwesende Fans der beiden Vereine ermittelt.ein berechtigungsdasein hat nur ein verein ab 6000 aufwärts.das ist kindergarten denken,wir der große rwe,wo stehen wir denn daß wir abwertend über andere Vereine urteilen dürfen?wir haben einen tollen zuschauerschnitt,und wo stehen wir in der tabelle,im Niemandsland,interessiert ausserhalb von Essen so ziemlich niemanden ausser die von Essen weggezogen sind,im Fußball ist rwe provinz,genauso wie die anderen viertligisten,wäre schön wenn sich das ändern würde und rwe den Aufstieg in der kommenden Saison schaffen würde.
  • Uerdingen05 23.05.2018 17:05 Uhr
    Liebe Neider,

    mal ganz ehrlich - was soll denn das? Nur, mit Verlaub gesagt, weil es eure Herzensclubs nicht geschafft haben, versucht doch bitte nicht uns die Euphorie zu versauen. Das, was wir gerade am Niederrhein rund um den KFC erleben ist einfach nur sehr, sehr geil und ich wünsche es jedem Einzelnen von euch, dass ihr dies in den nächsten Jahren auch mal erleben dürft. Hätte sich am Ende Viktoria Köln durchgesetzt, hätte ich es denen genauso gewünscht, dass sie es packen gegen den Süd-West Vertreter. Also, stellt euren Neid hinten an und verhaltet euch mal wie Sportsmänner.
  • am Zoo 23.05.2018 17:18 Uhr
    Na dann mal ab mit euch in Liga 3.
    Drücke die Daumen vor hoffentlich großer Kulisse!!!!
  • Ohblauundrot 23.05.2018 18:33 Uhr
    Wann gibt es endlich für Zuschauerzahlen, angemeldete Reviersportuser und peinliche Pseudohool-Videos Extrapunkte für die Meisterschaft?

    Dann haben auch endlich die armen Vereine ne Chance, die durch jahrezehntelange Misswirtschaft nix auf die Kette kriegen und zu unsexy für viele kleine oder einen großen Sponsor geworden sind !

    Wo kommen wir denn da hin, wenn aufm Platz wichtiger ist ?

    PS: Zuschauerzahlen aus den 90igern sind natürlich voll vergleichbar mit heute...Schalke und der BVB spielen ja auch schon immer vor 50.000...
  • RWEimRheingau 23.05.2018 18:45 Uhr
    KFC, wünsche euch zwei geile Spiele, gekrönt mit dem Aufstieg!
  • Shels 23.05.2018 20:05 Uhr
    Waldhof gehört von der Stadt und Region sowie der sportlichen Leistungen in den letzten drei Jahren in die dritte Liga.

    Das Ü muß warten.

    Zudem werden morgen zahlreiche Zebras in ihrem Wohnzimmer aufpassen, dass sich die Üs nicht daneben benehmen.
  • Blauroteliebe 23.05.2018 20:53 Uhr
    Bis auf einige Kommentare hier ,,kannste alle in einen Sack packen und mit dem Knüppel drauf,,,triffste immer den richtigen
    Danke an rwo-oldie,,rwe im Rheingau und am Zoo, dafür das ihr uns Glück wünscht
  • Uerdingen05 23.05.2018 20:54 Uhr
    Stand: 20:55 Uhr - es gibt online keine Tickets mehr. Morgen nur noch Tageskasse ca. 1.600 Tickets. Dann ist das Spiel ausverkauft. Der Hammer.....
  • Heinrich J. 23.05.2018 21:44 Uhr
    Ich hoffe der KFC geht nach den zwei Aufstiegsspielen als Sieger vom Platz.
    Als Uerdinger sollte man hier nicht auf jeden Unsinn antworten.
  • rwekopo 23.05.2018 22:14 Uhr
    Richtig,Heinrich,schaun wir mal weiter.Drücke die Daumen für die Waldhofbuben!
  • Blauroteliebe 23.05.2018 22:28 Uhr
    Rwekopo
    Guter Kommentar,aber dann hättet ihr uns wieder vor der Nase
  • Taktlos 23.05.2018 22:50 Uhr
    Zu unsexy für einen großen Sponsoren Hahahaha.
    Na ein Glück, dass der KFC sich in Reizwäsche geworfen hat und dem großen Gönner zu Füßen liegt. So wird man seine Seele halt auch los.
    Ich gönne es Waldhof.
  • gprovinzial 23.05.2018 23:12 Uhr
    [quote=Uerdingen05]
    Stand: 20:55 Uhr - es gibt online keine Tickets mehr. Morgen nur noch Tageskasse ca. 1.600 Tickets. Dann ist das Spiel ausverkauft. Der Hammer.....
    [/quot

    Ja...16500 verkaufte Tickets finde ich ganz ok...( wenn man Mannheimer und Neutrale abzieht, werden es bestimmt 9t KFCler sein)...Morgen dann bestimmt an die 10t KFC Fans....
  • bossprada 24.05.2018 06:23 Uhr
    Ich unterstützte jeden Westverein , egal aus welcher Stadt und welchem Umfeld .
    Jeder Fan sollte sich einen eigenen Besen kaufen und erst einmal vor seiner Haustür kehren !
    Es lebe der MSV und alle aus dem Westen.
  • marcusausdus 24.05.2018 07:11 Uhr
    Alles Gute KFC – werde als MSV Fan im Stadion sein und Euch die Daumen drücken. Die 80er Jahre mit dem gnadenlosen Offensivfussball a la Konietzka und Feldkamp habe ich noch in guter Erinnerung. Auf ein Neues
  • westkurver 24.05.2018 09:57 Uhr
    FCW gegen KFC ist ein Topduell zweier der Grösseren. Als Fussballfan wünscht man allen Beteiligten und Zuschauern ein geiles Spiel, aber ist doch klar, der KFC muss gewinnen. Auch wenn die mehr so reinlappen in den Kohlenpott. Ich wuensche natürlich jedem Westclub das, was mein RWE ständig vergeigt, wer denn nicht. Schmähuingen und Fanrivalität kennen doch auch keine Liga, Also, Der Westen first! DER WESTEN FIRST! `Von wem hab ich das nur?`
  • achim-peter 24.05.2018 10:00 Uhr
    Wer hat dir das denn aufgeschrieben
  • achim-peter 24.05.2018 10:04 Uhr
    Sry , meinte WdL
  • westkurver 24.05.2018 10:14 Uhr
    achim-peter,
    da bist du aber gerade mal an schrecklicher Erzürnung meinerseits vorbeigerauscht. Grrh, die Zoowärter... :-), lasst knacken , heute Abend!
  • Grave 24.05.2018 10:55 Uhr
    Natürlich wird das ein schweres Spiel für den KFC: man wird heute wohl noch nichts klarmachen können, aber vergeigen könnte man es heute...
    Die überzeugenden Leistungen und die zuletzt bewiesene Nervenstärke sollten Uerdingen aber optimistisch stimmen.
    Wünsche dem Westverein natürlich den Aufstieg!
  • 4evr_05_mima 24.05.2018 11:15 Uhr
    Heute Abend alle Vollgas! Zeigt den Mannheimern mal warum wir Westmeister geworden sind! Wir sind stolz auf unser Team!
    Und btw, bzgl des Threats, egal warum diese gute Zuschauermarke erreicht wird, sie wird es. Und das aus gutem Grund: Es spielen nicht nur zwei sehr gute Teams gegeneinander, die Ihren Saisonabschluss mit dem Aufstieg krönen können, sondern auch zwei Traditionsvereine. Und das zieht eben in dieser Konstellation wie ich glaube. blau-rote Grüße an Alle die ein Fußballfest erleben wollen und an alle Uerdinger insbesondere!...
  • phil2610 24.05.2018 11:35 Uhr
    Wer nicht live da sein kann, KFC Radio hören !.
  • RWO-Oldie 24.05.2018 14:58 Uhr
    Drück dem KFC die Daumen.
    Lukas Musculus wird euch hochknipsen!!!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.