Startseite » Mehr Fußball » Junioren

U19
Kolasinac vor Ort - Elgert über Zuschauerzahl enttäuscht

(6) Kommentare
Foto: mabo-Sport

3.500 Zuschauer besuchten das Halbfinalrückspiel um die Deutsche U19-Juniorenmeisterschaft zwischen Schalke und Hoffenheim. Unter ihnen befand sich neben Marcelo Bordon auch Sead Kolasinac.

Mit der Zuschauerkulisse beim 4:2-Finaleinzug der Königsblauen war Schalkes Trainer Norbert Elgert nicht unbedingt zufrieden. Aber mit dem Besuch von Arsenal-Profi Sead Kolasinac umso mehr. „Ich glaube, Kaan Ayhan wollte auch kommen. Das ist schön und eine große Verbundenheit zum Klub. Darüber freue ich mich natürlich, wenn viele der alten Jungs sich die Spiele anschauen kommen“, betonte Elgert nach dem Abpfiff. Immer wieder gucken sich seine früheren Schützlinge Spiele der aktuellen U19 an. „Das ist auch´Einmal Schalke, immer Schalke´. Auch dann, wenn sie nicht mehr für uns spielen“, erklärte Elgert.

Zum Finale am 27. Mai dürfen sie also gerne wieder kommen. Dann wünscht sich Elgert aber ein volles Haus zur Unterstützung seiner Mannschaft. „3.500? Das ist nicht viel. Ich hatte da schon mit dem doppelten oder dreifachen gerechnet. Das hätten die Jungs auch verdient“, meinte der Erfolgstrainer. „Ich kann es aber nicht sagen, warum das so war. Vielleicht lag es am Fernsehen oder an der Anstoßzeit. Normalerweise kommen bei uns mehr.“

Dennoch bedankte sich Elgert beim lautstarken Publikum, das seine Spieler immer wieder gepusht habe. „Diejenigen, die da waren, haben uns wieder sehr, sehr gut unterstützt. Wie immer. Typisch Schalke-Fans eben.“

Der Funke sei übergesprungen. „Es war wie bei den Profis: Es gab eine Einheit zwischen Spielern und Zuschauern. Die Anhänger merken sehr gut, ob eine Mannschaft ackert und kämpft“, lobte Elgert.

Und beim Endspiel werden auch wieder mehr Schalker kommen, um das Team möglichst zum Titelgewinn zu peitschen. „Ich bin mir sicher, dass im Finale die Hüte voll wird. Da bin ich ganz sicher“, sagte Elgert.

(6) Kommentare

A-Junioren Bundesliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 26 19 6 1 75:18 57 63
2 Borussia Dortmund 26 16 4 6 73:37 36 52
3 VfL Bochum 26 15 7 4 59:25 34 52
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 13 12 1 0 40:8 32 37
2 Borussia Dortmund 13 10 2 1 41:13 28 32
3 VfL Bochum 13 8 3 2 38:13 25 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Schalke 04 13 7 5 1 35:10 25 26
2 VfL Bochum 13 7 4 2 21:12 9 25
3 Rot-Weiß Oberhausen 13 7 2 4 27:20 7 23

Transfers

FC Schalke 04 (U19)

Alper Ademoglu

Mittelfeld

01/2018
Dominik Klann

Mittelfeld

07/2017
Alper Ademoglu

Mittelfeld

01/2018
Dominik Klann

Mittelfeld

07/2017

FC Schalke 04

26 A
Arminia Bielefeld (U19)
Samstag, 05.05.2018 13:00 Uhr
3:5 (0:3)
26 A
Arminia Bielefeld (U19)
Samstag, 05.05.2018 13:00 Uhr
3:5 (0:3)

Torjäger

FC Schalke 04 (U19)

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 16 108 0,8
2
Ahmed Kutucu

Sturm

10 173 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 10 84 1,0
2
Jason Ceka

Mittelfeld

5 137 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 148 0,5
Ahmed Kutucu

Sturm

6 160 0,5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
Patrick Meyer, Patrick Meyer
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport auf Schalke
die Facebookseite für alle Schalke-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Staublunge 15.05.2018 22:27 Uhr
    Ich war da, aber Dienstag 18 Uhr in Oberhausen knapp 4000.

    Es liegt jawohl auf der Hand, warum keine Massen unterwegs waren. Naja, Samstag 15:30 Uhr wäre das Stadion rappelvoll geworden.
  • BOT-S04 15.05.2018 23:17 Uhr
    vielleicht zieht das Stadion aus irgendwelchen eigenartigen Dingen keine Zuschauer.

    Dabei find ich es so toll jetzt. Wenn noch die andere Seite gemacht wird, oh man, dann ist es eine Mischung aus Historie und Moderne. Aber auch so hat RWO nun ein Schmuckkästchen. Zum Kasten fehlt halt noch die andere Seite.

    Zum Spiel: war das ein Elfer? Aus meiner Sicht im Stadion nicht. Hat das jemand im Fernsehen etc. gesehen?
  • Hipo 16.05.2018 00:34 Uhr
    Komm ma aufm Boden, 3500 für'n U19 Spiel ist doch ok.

    War mal eine nette Abwechselung.
  • watti09 16.05.2018 08:00 Uhr
    kann mich errinern das in den jahren davor in Wattenscheid mehr Zuschauer teilgenommmen haben aber der dfb hatte andere ansichten
  • Rattenfänger 16.05.2018 11:56 Uhr
    Was will der Alt-Hippie denn noch:
    3500 Zuschauer in Oberhausen (!) wochentags (!) um 18.00 Uhr (!) bei gleichzeitiger TV-Übertragung (!) .
    Vielleicht hätte man besser schon vor Jahren die Schluckauf-Kampfbahn in GE für die 2. Mannschaft und die Nachwuchsteams hergerichtet - wie es die "Kollegen" aus DO mit der Roten Erde gemacht haben!
  • MaiHei 17.05.2018 15:25 Uhr
    Finde, das ist eine anständige Zuschauerzahl. Hat Norbert Elgert garantiert mit einem Augenzwinkern gesagt. Fernsehen, wochentags , 18 Uhr...

    Beim zweiten Halbfinal-Rückspiel waren übrigens 700 Zuschauer zugegen :-)).

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.