Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
Punkteteilung trotz Doppelpack von Kleppel

(0) Kommentare

SG Finnentrop/Bamenohl trennte sich an diesem Sonntag vom FC Iserlohn mit 2:2.

Wer im Aufeinandertreffen die Nase vorn haben würde, war vorab schwer auszumachen. Die Ausgeglichenheit zwischen den beiden Mannschaften zeigte sich letztlich im Endergebnis. Das Hinspiel war eine klare Angelegenheit gewesen. Iserlohn hatte mit 5:1 gewonnen.

Die SG Finnentrop/Bamenohl nahm in der Startelf zwei Veränderungen vor und begann die Partie mit Franke und Entrup statt Klur und Grajewski. Auch der FCI tauschte auf einer Position. Herder stand für Sarisoy in der Startformation.

Gleich zu Spielbeginn sorgte Tobias Kleppel mit seinem Treffer für eine frühe Führung von Finnentrop/Bamenohl (3.). In der 22. Minute brachte Lukas Lenz den Ball im Netz des Gastgebers unter. Wenige Momente vor dem Seitenwechsel war Kleppel mit dem 2:1 für den Aufsteiger zur Stelle (42.). Zur Pause wusste die Spielgemeinschaft eine hauchdünne Führung auf der Habenseite. Zunächst blieb es beim Status quo. In der 63. Minute gab es dann eine personelle Veränderung, für Dean Müsse spielte Sebastian Lötters beim FC Iserlohn weiter. Die SG musste den Treffer von Kingsley Kanayo Nweke zum 2:2 hinnehmen (70.). Letztlich trennten sich die SG Finnentrop/Bamenohl und Iserlohn remis.

Mit erschreckenden 76 Gegentoren stellt Finnentrop/Bamenohl die schlechteste Abwehr der Liga. Die SG ist seit drei Spielen unbezwungen. Nach 28 absolvierten Begegnungen nimmt die SG Finnentrop/Bamenohl den zehnten Platz in der Tabelle ein. Nächster Prüfstein für Finnentrop/Bamenohl ist YEG Hassel auf gegnerischer Anlage (21.05.2018, 15:00). Der FCI misst sich zur selben Zeit mit Holzwickeder SC.

(0) Kommentare

Spieltag

Westfalenliga 2 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.