Startseite » Fußball » Regionalliga

Aufstieg per Los
RL-West-Meister steigt 2018/19 direkt auf

(27) Kommentare
Foto: MaBoSport

Am Freitagabend schauten viele Fans der Regionalliga West gespannt nach Unterhaching. Vor dem Drittligaspiel der Spielvereingung gegen Aalen wurde ein fester Aufsteiger für die kommende Saison per Los ermittelt.

Und: Die West-Vertreter werden jubeln. Die Glücksfee Benjamin Lauth loste den Regionalliga-West-Meister der Saison 2018/19 als direkten Aufsteiger in die 3. Liga. Die Meister der Regionalliga Südwest und der Regionalliga Nordost erhalten in der kommenden Spielzeit ebenfalls das direkte Aufstiegsrecht. Der Bayern- und Nord-Meister werden den vierten Aufsteiger im Hin- und Rückspiel ermitteln.

In der Serie 2019/20 werden dann der West-Meister und Nordost-Meister sich um den vierten Aufstiegsplatz zur 3. Liga duellieren. 19/20 sind der Bayern-, Nord- und Südwest-Meister als direkte Aufsteiger gesetzt.

KFC oder Viktoria treffen auf Mannheim, Offenbach oder Freiburg II

Darüber hinaus steht seit Freitagabend fest, gegen wen der Meister der West-Staffel - KFC Uerdingen oder Viktoria Köln - in diesem Jahr in der Relegation antreten wird. Der Gegner ist der Zweitplatzierte der Regionalliga Südwest. Aktuell ist das der SV Waldhof Mannheim. Aber auch Kickers Offenbach sowie die Reserve des SC Freiburg haben noch die Chance am Ende Platz zwei hinter dem feststehenden Meister Saarbrücken im Südwesten zu belegen.

Bislang war die genaue Zuordnung der beiden Südwest-Vertreter unklar. Um möglicher Wettbewerbsverzerrung vorzubeugen, wurde darauf zunächst verzichtet. Seit vergangenen Samstag steht der 1. FC Saarbrücken jedoch als Südwest-Meister fest, sodass die genauen Paarungen nun ermittelt werden konnten. Die Aufstiegsspiele werden in drei Paarungen mit Hin- und Rückspiel ausgetragen. Die Hinspiele sind für Donnerstag, 24. Mai, vorgesehen, die Rückspiele für Sonntag, 27. Mai. Die genauen Anstoßzeiten legt der DFB noch in Abstimmung mit den übertragenden TV-Sendern fest.

Die Aufstiegsspiele im Überblick:
1. FC Saarbrücken - Meister Regionalliga Bayern
Meister Regionalliga West - Zweiter Regionalliga Südwest
Meister Regionalliga Nord - Energie Cottbus

(27) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Turnierteilnehmer gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
RevierSport an der Hafenstraße
die Facebookseite für alle RWE-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • RWE-ole 27.04.2018 19:18 Uhr
    ALLE !!! Meister müssen aufsteigen !
  • Ruhrpott Alemanne 27.04.2018 19:28 Uhr
    Der KFC hat mit Mannheim das machbarste Los gezogen. Hoffe das Mannheim zum 3mal in der Relegation scheitert ,zudem in 390min ohne Tor geblieben.Weil ansonsten ist nächste Saison ein Uerdinger Alleingang zu befürchten..
  • S04forever 27.04.2018 19:53 Uhr
    Ich glaube Viktoria packt das...
  • Grenzländer 27.04.2018 20:40 Uhr
    Sieht nach dem bestmöglichen Ergebnis für die Regionalliga West aus.
  • JeffdS 27.04.2018 20:50 Uhr
    So einfach wird es vs Waldhof auch wieder nicht .. da wird sicher in beiden Spielen die Tagesform und das Glück entscheiden. Nächste Saison wird es dann mal ein direktes Startfenster sein .. Immerhin.
  • Faxe 27.04.2018 21:02 Uhr
    Saarbrücken steht nicht als Meister fest !!! Es steht lediglich fest, dass sie unter den besten 2 sein werden ( 10 Punkte vor dem 3. bei noch 3 Spielen ). Dadurch konnte man konkret zulosen, denn Uerdingen oder Köln bekommen nicht den Tabellenzweiten, sondern konkret den, der sich ausser Saarbrücken noch qualifiziert, d.h. , sie bekommen Mannheim auch, wenn Mannheim noch Meister wird.
  • RWE-Tom 27.04.2018 21:18 Uhr
    Könnte ein Jahr zu früh für uns kommen.
  • Hafenstraße1907 27.04.2018 21:46 Uhr
    SEHR GUT !!!
  • 27.04.2018 21:51 Uhr
    Saarbrücken ist durch,um Platz zwei kämpfen mannheim,freiburg2.Freiburg echt starke zweitvertretung,
  • 27.04.2018 22:03 Uhr
    Kickers Offenbach ist offiziell aus dem rennen,haben gegen Stuttgart2 verloren.trennen sich auch zum Ende der saison von Oliver reck.
  • 050505 27.04.2018 22:40 Uhr
    Drietejal! Kuome lote, aal! Utschwärme un anjriepe!
  • Hochrein 27.04.2018 23:21 Uhr
    Wieso ist Saarbrücken Meister, wenn es noch 9 Punkte zu holen gibt und sie nur 6 Punkte Vorsprung haben?
  • Stauder09 28.04.2018 09:39 Uhr
    Warum jubeln die West-Vertreter? Es jubeln wohl eher nur diejenigen, die im nächsten Jahr direkt die finanziellen Mittel aufbringen können. Andere hätten sich vielleicht gewünscht, dass der Westen erst im darauffolgenden Jahr den direkten Aufsteiger stellt.
  • freudenberger 28.04.2018 09:49 Uhr
    dann steigt der kfc eben 18/19 auf,diese Saison werden die in der relegation scheitern.
  • Hotteköln 28.04.2018 09:59 Uhr
    Zitatgeschrieben von Unholt

    Wen interessiert, wer im Südwesten jetzt 1., 2. oder 3. wird. Wichtiger ist nur, dass sich der Westvertreter in der Reli durchsetzt.
    Diese neue Aufstiegsregel wird wohl dazu führen, dass noch mehr Vereine pleite gehen. Alle 2 Jahre nur einen direkten Aufstiegsplatz wird bewirken, dass viele Vereine alles auf eine Karte setzen werden. Bin jetzt mal gespannt, wie das Wettrüsten los geht. Hier haben der KFC und die Ficktoria sogar einen Nachteil. Sie können noch beide aufsteigen. Alle anderen können jetzt schon planen.

    Für uns steht in Hoch3 jetzt der Aufstieg vor der Tür. Der Doc war schon ein Fuchs. Der hat das sauber geplant. ;-)

    Na Unholt,
    mal wieder Probleme mit der Rechtschreibung unseres Vereinsnamens?
    Ist wirklich arm was du hier loslässt. Hoffentlich wird der Kommentar gelöscht TraurigTraurig
  • RWEimRheingau 28.04.2018 10:12 Uhr
    freudenberger, gibt es die Glaskugeln an der Esso oder im Nahkauf?
  • freudenberger 28.04.2018 10:42 Uhr
    Zitatgeschrieben von RWEimRheingau

    freudenberger, gibt es die Glaskugeln an der Esso oder im Nahkauf?
    die bekommt man nicht einfach so!das hat ein Experte einfach drauf!
  • Niederrheiner 1907 28.04.2018 11:28 Uhr
    100000mal
    Da nützt das rumgeeiere nix !!
    Meister Müssen aufsteigen !!
    Basta !!!
    Glückauf
    nur der RWE!
  • RWEimRheingau 28.04.2018 11:35 Uhr
    Ja, in Freudenberg gibt es solche Experten wie Dich!
  • Penny2012 28.04.2018 11:59 Uhr
    28.04.2018 11:27 Uhr
    Ich verstehe den Wirbel um die Auslosung genauso wenig wie die angeblich höheren Investitionen. Die Auslosung regelt doch nur die Reihenfolge, wann die jeweilige Liga nicht in die Relegation muss, oder? Dann ist es eben die nächste Saison, sonst wäre es die übernächste gewesen... ist das jetzt losglück? Na ja...

    Zum zweiten Punkt: man sieht doch gerade an uerdingen und Viktoria wie schwer es Ist, überhaupt erster zu werden. Das wird im nächsten Jahr nicht viel anders sein. Soll man dann russisch roulette mit Verschuldung spielen, nur weil man nicht in die relegation muss? Das wäre unseriös und ich hoffe, dass mein rwe das nicht mitmacht. Wenn z.b. der bvb2 beschliesst, dass die zweite aufsteigen Soll, dann kann keiner mithalten, nicht mal der Russe oder der lustige Mann aus Köln, der in essen(!) Wohl seine Firma hat...

    Ganz am Rande mal ne Frage an hotteköln, hat Herr wernze eigentlich eine persönliche Bindung zu euch gehabt oder warum ist er zu euch gekommen? Das ist jetzt nicht böse gemeint, mich interessiert das einfach. In essen oder in aachen würde er z.b. sehr sehr viel mehr menschen glpcklich machen als bei euch! In köln ist der fc, und die können auch in der 8. Liga spielen, die bleiben die Nr. 1... oder möchte er einfach nur alleine bestimmen, wie der hopp im hoffenheim ... Zwinker

    Die gleiche Frage kann man dann gleich mal nach uerdingen stellen. Wie gesagt, ob ihr es glaubt oder nicht, ich freu mich für euch, man muss auch gönnen können. Ich kann es nur nicht nachvollziehen...
  • ynmr98 28.04.2018 12:39 Uhr
    Penny2012 - Das ist wohl eine gute Frage, die keiner weiß. Ich denke auch nicht das Hotteköln das für die Viktoria nicht weiß. Also was ja bekannt ist, ist das Herr P. von Herrn Lakis ins Bot geholt wurde. Herr P hat ja schon in den KFC investiert, als Lakis noch Präsi war. Wie gesagt ich weiß es nicht, bin mal gespannt ob andere mehr wissen. Aber ich glaube es geht auch darum, dass bei zB. RWE zu viel drum rum ist. Da gibt es zu viel Theater, allein in dieser Saison konnte doch zB. kein Trainer ruhig arbeiten. Wenn man sich an guckt wie "ruhig" Herr P den KFC führt, dann ist das schon beeindruckend, wenn man bedenkt das man als "Chaos"-Klub bekannt ist. Die einzigen negativ-Skandale rund um den Profibereich, waren lediglich das "Rausschmeißen" der Aufstiegsmannschaft (wobei er im Endeffekt alles richtig gemacht hat, wenn man sich die Tabelle anguckt) und das Verwerfen mit der WZ. Zusammen mit Herrn Weinhart kann Herr P da wirklich etwas großes Aufbauen. Mal sehen was passiert, wenn der KFC die Relegation packt. Dann kommen noch mehr Sponsoren aus der Stadt und Umgebung. Es ist ja wirklich bemerkenswert wie viele Sponsoren der KFC während der laufenden Saison für sich gewinnen konnte.
    Aber ganz ehrlich? Denkst du ich Frage woher das Geld kommt? Ich bin froh drum, man sieht wieder attraktiven Fußball in der Grotenburg, und nicht nur in der Oberliga. Es spielen wirklich Spieler derzeit beim KFC, die richtig Bock drauf haben, wie ein Schorch der sich überall rein haut. Deswegen bin ich dankbar, das "Warum" ist da eher nicht so wichtig.
  • RWO-Fan1971 28.04.2018 14:37 Uhr
    Alle Meister sollten aufsteigen und nicht so ein Schwachsinn mit dem Losglück. So eine Idee mit dem Los, kann nur von einen Hohlkopf stammen.
  • Hotteköln 28.04.2018 19:55 Uhr
    Zitatgeschrieben von Hottekln

    Zitatgeschrieben von Unholt

    Wen interessiert, wer im Südwesten jetzt 1., 2. oder 3. wird. Wichtiger ist nur, dass sich der Westvertreter in der Reli durchsetzt.
    Diese neue Aufstiegsregel wird wohl dazu führen, dass noch mehr Vereine pleite gehen. Alle 2 Jahre nur einen direkten Aufstiegsplatz wird bewirken, dass viele Vereine alles auf eine Karte setzen werden. Bin jetzt mal gespannt, wie das Wettrüsten los geht. Hier haben der KFC und die Ficktoria sogar einen Nachteil. Sie können noch beide aufsteigen. Alle anderen können jetzt schon planen.

    Für uns steht in Hoch3 jetzt der Aufstieg vor der Tür. Der Doc war schon ein Fuchs. Der hat das sauber geplant. ;-)

    Na Unholt,
    mal wieder Probleme mit der Rechtschreibung unseres Vereinsnamens?
    Ist wirklich arm was du hier loslässt. Hoffentlich wird der Kommentar gelöscht TraurigTraurig

    Danke an die Redaktion das ihr den Kommentar von Unholt nach meiner Meldung gelöscht habt. Das ist eine Verunglimpfung unseres Namens. Sie steht zwar noch weiter oben im Zitat drin. Könnte ich im Kommentar jetzt löschen. Tu ich aber nicht. Soll ein Zeichen sein das man so mit uns nicht umgehen kann. Respekt ist angebracht, egal für welchen Verein man steht. Sport ist eben nur Sport und nichts anderes SmileSmile
  • Hotteköln 28.04.2018 19:58 Uhr
    @penny und ynmr98:
    Melde mich dazu noch mal. Muss erst mal das 8:3 verdauen SmileSmile
  • Bratwurstesser 09 29.04.2018 01:39 Uhr
    Bin mal gespannt wie die vier neuen Regionalligen für 20/21 eingeteilt werden.Ich würde den Südwesten so lassen,West mit Niedersachsen/Bremen (RL Nordwest),Hamburg/SH mit dem Osten ohne Thüringen(Nordost) und Thüringen mit Bayern zusammenlegen.(Südost).Was meint ihr?

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.