Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
Erkenschwick erfüllt Pflichtaufgabe

(0) Kommentare

Die Spvgg Erkenschwick verbuchte einen 2:1-Arbeitssieg gegen den FC Iserlohn.

Den großen Hurra-Stil ließ Erkenschwick vermissen. Am Ende stand jedoch ein knapper Erfolg zu Papier. Das Hinspiel bei Iserlohn hatte die SpVgg schlussendlich mit 3:0 gewonnen.

Die Spvgg Erkenschwick blieb bei der Startelf der letzten Partie. Der FCI veränderte dagegen einer Position und brachte Cala für Lötters. 75 Zuschauer – oder zumindest der Teil, dessen Herz für Erkenschwick schlägt – bejubelten in der elften Minute den Treffer von Ridvan Avci zum 1:0. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, beorderte Schiedsrichter Thorsten Kleiböhmer (Hagen) die Akteure in die Pause. Beim FC Iserlohn kam zu Beginn der zweiten Hälfte Anjo Wilmanns für Kevin Meckel in die Partie. Lukas Lenz witterte seine Chance und schoss den Ball zum 1:1 für den Gast ein (79.). Mit dem 2:1 sicherte erneut Avci der SpVgg nicht nur den Sieg, sondern erzielte auch seinen zweiten Tagestreffer (81.). Letzten Endes ging der Gastgeber im Duell mit Iserlohn als Sieger hervor.

Die Spvgg Erkenschwick hat die letzten vier Spiele in Folge gewonnen. Der Absteiger sammelt weiterhin fleißig Erfolge, von denen man jetzt schon 13 vorzuweisen hat. In der Bilanz kommen noch fünf Unentschieden und fünf Niederlagen dazu. Mit drei Punkten im Gepäck schiebt sich die Erkenschwicker in der Tabelle nach vorne und belegt jetzt den zweiten Tabellenplatz.

Die Stärke des FCI liegt in der Offensive – mit insgesamt 47 Treffern. In der Tabelle liegt die Iserlohner nach der Pleite weiter auf dem zwölften Rang. Nächster Prüfstein für Erkenschwick ist auf gegnerischer Anlage der DSC Wanne-Eickel (Donnerstag, 18:00 Uhr). Drei Tage später misst sich der FC Iserlohn mit Lüner SV.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.