Startseite » Fußball » Verbandsliga

WL 2
Erkenschwick gewinnt Spitzenspiel

(0) Kommentare

Die Spvgg Erkenschwick erreichte einen 3:1-Erfolg bei Concordia Wiemelhausen.

Vor heimischem Publikum hatte sich Erkenschwick einen Punkt beim Stand von 1:1 gesichert.

Wiemelhausen startete mit drei Veränderungen in die Partie: Freitag, Adinda-Ougba und Sindermann für Simsek, Franke und Danabas. Auch die SpVgg stellte um und begann mit Ilias und Sawatzki für Kniza und Erdem. Das 1:0 der Spvgg Erkenschwick durfte k.A. k.A. bejubeln (13.). Iliass Adinda-Ougba ließ sich in der 25. Minute nicht zweimal bitten und verwertete zum 1:1 für die Concordia. Ohne dass sich am Stand noch etwas tat, beorderte Schiedsrichter Markus Cinar (Gütersloh) die Akteure in die Pause. Kurz nach dem Wiederanpfiff verließ Tom Sindermann von Concordia Wiemelhausen den Platz. Für ihn spielte Burak Yerli weiter (54.). Kevin Hegel traf zum 2:1 zugunsten von Erkenschwick (66.). Lorenz Niedrig stellte wenige Minuten vor dem Schlusspfiff den Stand von 3:1 für den Gast her (90.). Am Schluss gewann der Absteiger gegen Wiemelhausen.

Die Concordia hat auch nach der Pleite die vierte Tabellenposition inne. Siege waren zuletzt rar gesät beim Gastgeber. Der letzte dreifache Punktgewinn liegt nun schon sechs Spiele zurück.

Die drei Punkte bringen für die SpVgg keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition. Die Erkenschwicker ist seit drei Spielen unbezwungen. Mit dem Sieg baut die Schwicker die erfolgreiche Saisonbilanz aus. Bislang holte die Spvgg Erkenschwick zwölf Siege, fünf Remis und kassierte erst fünf Niederlagen. Nächster Prüfstein für Concordia Wiemelhausen ist auf gegnerischer Anlage Lüner SV (Sonntag, 18:00 Uhr). Tags zuvor misst sich Erkenschwick mit dem FC Iserlohn (17:00 Uhr).

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.