Startseite » Fußball » Regionalliga

RL West
Die Mannschaft der Stunde heißt Rot-Weiß Oberhausen

(11) Kommentare
Mike Terranova
Foto: Micha Korb

Die Kleeblätter sind die Mannschaft der Stunde in der Regionalliga West. Aus drei Ligaspielen im Jahr 2018 gab es neun Punkte.

Drei Spiele, neun Punkte – die Oberhausener haben im Jahr 2018 eine Siegesserie gestartet. Darüber hinaus warfen die Kleeblätter zwischen den Ligaspielen nochmal eben die Spitzennmannschaft des KFC Uerdingen mit 2:0 aus dem Niederrheinpokal. Im Halbfinale wartet mit Landesligist FSV Duisburg die letzte Hürde vor einem möglichen Pokalfinal-Kracher gegen Rot-Weiss Essen. Vorausgesetzt der ewige Konkurrent aus der Nachbarstadt bezwingt im Parallelspiel den TV Jahn Hiesfeld (Mittwoch, 19.30 Uhr, Stadion Essen).

„Wir sind sehr froh, dass wir unsere Siegesserie ausbauen konnten“, gab Oberhausens Trainer Mike Terranova nach dem mehr als überzeugenden 3:1-Sieg über Fortuna Düsseldorf II auf der Pressekonferenz zu verstehen. Verständliche Worte des Trainers, der erst am Freitag seinen Vertrag in Oberhausen um zwei weitere Jahre verlängerte. Wer würde sich denn nicht über die längste Siegesserie der Saison freuen? In der Spielzeit 2017/18 haben die Kleeblätter es erstmals geschafft, drei Ligaspiele am Stück zu gewinnen und die Maximalausbeute von neun Punkten feiern zu können. Dieses Kunststück gelang RWO zuletzt vor genau einem Jahr: Im April 2017 feierte die Mannschaft von Anfang März bis Mitte April sogar sieben Siege am Stück.

Gegen Düsseldorf gefiel nicht nur die Defensivleistung der Mannschaft, sondern gerade die Offensivabteilung um Spieler wie Patrick Schikowski, Philipp Gödde oder Patrick Bauder wusste zu überzeugen. Bei einer besseren Chancenverwertung hätten die Rheinländer die Gäste aus der Landeshauptstadt auch mit fünf oder sechs Treffern nach Hause schicken können. Dabei war die Offensive noch das Oberhausener Sorgenkind der Hinrunde. 23 Tore aus 17 Spielen in der Hinrunde lesen sich zwar passabel – allerdings blieben die Kleeblätter sechsmal ohne eigenen Treffer.

Durch die wiedergefundene Offensivqualität hat sich RWO still und heimlich auf Platz drei der Tabelle vorgeschoben. Dass die Kleeblätter diese Saison aber noch um den Aufstieg mitspielen werden, ist vermutlich unrealistisch. Der Rückstand auf Tabellenführer Viktoria Köln beträgt fünf Punkte, dabei hat die Terranova-Elf zwei Spiele mehr auf dem Konto. Ins Aufstiegsrennen entscheidend eingreifen können die Kleeblätter zumindest auf dem Papier aber noch: Sowohl gegen Viktoria, als auch gegen den Zweitplatzierten KFC Uerdingen muss RWO noch ran.

(11) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SC Wiedenbrück 30 14 6 10 51:38 13 48
6 Wuppertaler SV 29 12 10 7 50:38 12 46
7 Rot-Weiß Oberhausen 31 12 9 10 44:39 5 45
8 SC Verl 30 9 16 5 43:29 14 43
9 SV Rödinghausen 30 13 4 13 65:61 4 43
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 KFC Uerdingen 05 16 11 5 0 31:11 20 38
2 Viktoria Köln 15 9 5 1 37:12 25 32
3 Rot-Weiß Oberhausen 15 8 3 4 24:15 9 27
4 1. FC Köln II 16 8 3 5 35:27 8 27
5 Borussia Dortmund II 14 7 4 3 26:20 6 25
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
10 SV Rödinghausen 16 6 2 8 36:35 1 20
11 SG Wattenscheid 09 15 5 4 6 22:22 0 19
12 Rot-Weiß Oberhausen 16 4 6 6 20:24 -4 18
13 Fortuna Düsseldorf II 16 4 3 9 19:28 -9 15
14 Bonner SC 13 3 3 7 19:26 -7 12

Transfers

Rot-Weiß Oberhausen

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2018
01/2018

Vertragsende (neuer Verein unbekannt)

01/2018

Rot-Weiß Oberhausen

31 A
Bonner SC
Freitag, 20.04.2018 19:30 Uhr
0:3 (0:1)
32 H
Rot-Weiss Essen
Freitag, 27.04.2018 19:00 Uhr
-:- (-:-)
33 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 05.05.2018 14:00 Uhr
-:- (-:-)
32 H
Rot-Weiss Essen
Freitag, 27.04.2018 19:00 Uhr
-:- (-:-)
31 A
Bonner SC
Freitag, 20.04.2018 19:30 Uhr
0:3 (0:1)
33 A
FC Wegberg-Beeck
Samstag, 05.05.2018 14:00 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Rot-Weiß Oberhausen

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Tarik Kurt

Sturm

10 135 0,4
2 9 149 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Tarik Kurt

Sturm

8 89 0,6
2 6 112 0,6
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 225 0,3
Maik Odenthal

Mittelfeld

3 380 0,2
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Kleebär_1904 17.03.2018 21:11 Uhr
    Es nutzt alles nichts, wenn man keine Lizenz beantragt hat!
  • vreusch 17.03.2018 21:41 Uhr
    Also alle mal schön realistisch bleiben. Die schweren Spiele stehen jetzt erst an und Pokal gegen RWE - wir versemmeln das doch immer. RWE kann Pokal, wir eher nicht .... leider
  • DerSpielleiter 17.03.2018 22:02 Uhr
    1.Wer sagt, dass die Lizenz nicht beantragt wird?
    2. In der derzeitigen Verfassung hat RWE alle Chancen, gegen Hiesfeld rauszufliegen, die sind noch lange nicht durch!!
    3. Wir auch nicht, aber wir haben die besseren Chancen und wir sind der RWOOOOOOO!!!
  • rwekopo 17.03.2018 23:55 Uhr
    Spielleiter,stimmt,ich habe da ein ganz,gaaanz mulmiges Gefühl.
  • rwekopo 18.03.2018 00:02 Uhr
    Denn,ich traue unserer Mannschaft alles zu,nur leider nichts mehr Positives.Soweit ist es leider gekommen.Ich bin unendlich traurig da rüber,was aus unserem RWE geworden ist.Sch...... nochmal!!
  • Dropkick Rot-Blau 18.03.2018 00:03 Uhr
    Wenn dann hat der RWO die Lizens beantragt! Weil der Stichtag war der 1.3.!
  • rwekopo 18.03.2018 00:17 Uhr
    Noch Was zum Abschluss,Ich wollte hier nicht auf die Tränendrüse drücken,nicht das Ihr mich falsch versteht!
  • Lackschuh 18.03.2018 09:21 Uhr
    Die Arbeit bei RWO ist einfach klasse und das trotz nicht idealer Begleitumstände - Hut ab und es ist ja schon lange so! U19 darf auch genannt werden!
  • zillybiene 18.03.2018 16:24 Uhr
    Für den Titel kann man sich leider gar nichts kaufen.
  • Frankiboy51 18.03.2018 20:20 Uhr
    672 Ik freue mir.
    Ne schöne Meisterschale und der Pokal sind doch schon mal was.

    Mal schauen, ob RWO Meister der RL West wird, aufsteigen in die 3. Linie tun z.Zt. ja nur Ostvereine.
    Wir warten dann auf die Revolution beim DFB, direkt nach dem WM Verzicht. dann sind Lizenzanträge wichtig
  • emscherinsel 19.03.2018 08:54 Uhr
    Aber nur wenn noch Siege beim BvB ll und der Viktoria folgen...
    Immer schön ruhig bleiben.
    Schnell ist man wieder der Depp...
    Die Vergangenheit hat's oft genug gezeigt.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.