Startseite » Fußball » Landesliga

LL W 3
Nackenschlag für Buer

(0) Kommentare

Erfolglos ging der Auswärtstermin des SSV Buer beim Hombrucher SV über die Bühne.

Buer verlor das Match mit 1:4. Das Hinspiel beim SSV hatte Hombruch schlussendlich mit 4:2 gewonnen.

Während der Hombrucher SV auf die Startelf des Vorspieltages setzte, begannen das Spiel beim SSV Buer Moritz, Hellmich und Keysberg statt Woberschal, Aldirmaz und Trampe. Im ersten Durchgang tasteten sich die beiden Mannschaft lediglich ab, Tore gab es nicht zu verzeichnen. Fabian Lienig sorgte mit einem lupenreinen Hattrick für das 3:0 (51./55./75.) aus der Perspektive von Hombruch. Wenig später kamen Fabian Krieger und Sebastian Waldner per Doppelwechsel für Kaan Gülmez und Julian Hellmich auf Seiten von Buer ins Match (56.). In der 87. Minute brachte Marvin Sell das Netz für den Gast zum Zappeln. Alexander Voss stellte in den Schlussminuten schließlich noch einen Treffer für den Hombrucher SV sicher (89.). Als Schiedsrichter Thorsten Kleiböhmer (Hagen) die Partie abpfiff, reklamierte der Gastgeber schließlich einen 4:1-Heimsieg für sich.

Die drei Punkte bringen für Hombruch keinerlei Veränderung hinsichtlich der Tabellenposition.

(0) Kommentare

Spieltag

Landesliga Westfalen 3 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.