Startseite » Fußball » Bezirksliga

BL W 8
SuS Kaiserau verteidigt die Tabellenführung

(0) Kommentare

Bei der SuS Kaiserau gab es für Viktoria Kirchderne nichts zu holen.

Der Gast verlor das Spiel mit 1:2. Die Ausgangslage sprach für Kaiserau, was sich mit einem knappen Sieg auch bestätigte. Das Hinspiel bei Kirchderne hatte die SuS Kaiserau schlussendlich mit 3:0 für sich entschieden.

Am Ende behielt Kaiserau gegen die Viktoria die Oberhand.

Bei der SuS Kaiserau greift die alte Fußballweisheit, wonach der Angriff Spiele gewinnt, die Abwehr aber Meisterschaften. Mit gerade einmal zehn Gegentoren stellt der Gastgeber die beste Defensive der Bezirksliga Westfalen 8. Die Kaiserauer führt das Feld nach dem ergatterten Dreier weiter an. Den bitteren Geschmack einer Niederlage erlebte Kaiserau seit einiger Zeit nicht mehr. Exakt zwölf Spiele ist es her. Mit dem Sieg knüpft die SuS Kaiserau an die bisherigen Saisonerfolge an. Insgesamt reklamiert Kaiserau 13 Siege und zwei Remis für sich, während es nur eine Niederlage setzte.

Mit beeindruckenden 42 Treffern stellt Viktoria Kirchderne den besten Angriff der Bezirksliga Westfalen 8, jedoch kam dieser gegen die SuS Kaiserau nicht voll zum Zug. Trotz der Niederlage bleibt Kirchderne auf Platz drei. Die Bilanz der letzten fünf Begegnungen ist bei der Viktoria noch ausbaufähig. Nur fünf von möglichen 15 Zählern beanspruchte man für sich. Nächster Prüfstein für Kaiserau ist der Holzwickeder SC 2 auf gegnerischer Anlage (Sonntag, 15:15). Viktoria Kirchderne misst sich zur selben Zeit mit Rot-Weiß Unna.

(0) Kommentare

Spieltag

Bezirksliga Westfalen 8 Westfalen

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.