Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Fan-Boykott gegen RB Salzburg

(7) Kommentare
Nein zu RB, Nein zu RB
Foto: firo

Die Abneigung gegen die Fußball-Projekte von Red Bull gilt für die Fans von Borussia Dortmund auch im Europapokal.

Nicht nur für das Gastspiel bei RB Leipzig (3. März, 18.30 Uhr) hat das „Bündnis Südtribüne“ sein Fernbleiben angekündigt. Auch das Auswärtsspiel bei Red Bull Salzburg im Achtelfinale der Europa League am 15. März wird das Fan-Bündnis der Borussen nicht besuchen.

Das kündigte Jan-Hendrik Gruszecki via Twitter bereits vor Beginn der Auslosung an. „Sollte der BVB gegen die Salzburger-Dosen-Fraktion antreten müssen, so gilt das selbe wie für Leipzig: die aktive Fanszene wird zum Großteil nicht anreisen“, schrieb er, kurz bevor den Dortmundern tatsächlich dieser Gegner zugelost wurde.

Auf Nachfrage erklärte Gruszecki, dass diese Entscheidung nach entsprechenden Diskussionen in den Gruppen und Fanclubs einstimmig getroffen wurde.

(7) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 34 18 9 7 53:37 16 63
3 TSG 1899 Hoffenheim 34 15 10 9 66:48 18 55
4 Borussia Dortmund 34 15 10 9 64:47 17 55
5 Bayer 04 Leverkusen 34 15 10 9 58:44 14 55
6 RasenBallsport Leipzig 34 15 8 11 57:53 4 53
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 FC Schalke 04 17 10 5 2 27:15 12 35
4 VfB Stuttgart 17 10 4 3 18:9 9 34
5 Borussia Dortmund 17 9 4 4 40:21 19 31
6 RasenBallsport Leipzig 17 9 4 4 34:26 8 31
7 Borussia Mönchengladbach 17 9 4 4 28:20 8 31
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Schalke 04 17 8 4 5 26:22 4 28
3 Bayer 04 Leverkusen 17 7 5 5 29:25 4 26
4 Borussia Dortmund 17 6 6 5 24:26 -2 24
5 RasenBallsport Leipzig 17 6 4 7 23:27 -4 22
6 Hertha BSC Berlin 17 5 6 6 20:19 1 21

Transfers

Borussia Dortmund

Dominik Reimann

Torwart

07/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Dominik Reimann

Torwart

07/2018

Borussia Dortmund

34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)
34 A
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 12.05.2018 15:30 Uhr
3:1 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

9 134 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

7 92 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
Marco Reus

Mittelfeld

4 109 0,8
4 155 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • msvzebra1902 25.02.2018 15:35 Uhr
    Die sollen lieber ihren Verein gegen dosenvereine unterstützen !
  • RWEimRheingau 25.02.2018 15:49 Uhr
    Unsinnige Aktionen der Fans eines börsenorientierten Heimatvereins!
  • lappes 25.02.2018 16:35 Uhr
    @energybulle und @RWEimRheingau

    Vlt. habt ihr den Kernpunkt des Protests nicht richtig verstanden !?

    Der ewige Hinweis darauf,das der BVB ein börsenorientierter Verein ist,ist nicht gleichbedeutend dafür,dass BVB Fans nicht das Recht haben gegen ein Geschäftsmodell,wie von Herrn Mateschitz geführt,zu protestieren.

    Sind zwei ganz verschiedene paar Schuhe.

    Finde den Protest gut,solange er friedlich und sachlich bleibt.Daran scheitert es aber meistens !


    Zuletzt modifiziert von lappes am 25.02.2018 - 16:40:25
  • RWEimRheingau 25.02.2018 17:22 Uhr
    Ne lappes sorry, aber das werde ich dann wohl nicht mehr verstehen! Vielleicht hast Du ja eine plausible Erklärung. Gehen wir mal weg vom BVB, aber was ist mit Leverkusen und Wolfsburg, das sind doch auch „Werksvereine“? Hoffenheim muss man auch auflisten, obwohl ich das weder für ein Geschäftsmodell noch für das Spielzeug eines Egomanen halte. Hier glaube ich an das Herzblut von Dietmar Hopp, der sich auch in anderen Bereichen nicht lumpen lässt und Geld gibt.


    Zuletzt modifiziert von RWEimRheingau am 25.02.2018 - 17:23:09
  • soso 25.02.2018 17:58 Uhr
    Die Dortmunder AG macht den Fußball kapuut !

    Dann ist da vielleicht Platz in den Stadien für echte Fans und weniger Kaoten.
  • Herner 25.02.2018 19:38 Uhr
    Lappes mit Verlaub ,ich bin seit 1976 BVB Fan aber was dieser Fan Bündnis mit dem Fernbleiben erst in Leipzig und jetzt Augsburg ,dann wieder am Samstag Leipzig und jetzt das!Irgendwann ist mal gut.

    Der BVB braucht gerade jetzt die Unterstützung der Fans!

    Ps. Soso nicht jeder Ultra ist ein Chaot.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.