Startseite » Fußball » Regionalliga

Wuppertaler SV
So läuft die Trainersuche

(4) Kommentare
RWO, Rot-Weiß Oberhausen, Andreas Zimmermann, RWO, Rot-Weiß Oberhausen, Andreas Zimmermann
Foto: Micha Korb

Regionalligist Wuppertaler SV befindet sich nach der fristlosen Kündigung für Stefan Vollmerhausen auf der Suche nach einem neuen Trainer.

Während die Mannschaft am Dienstagabend (19.30 Uhr) beim FC Wetter ein Testspiel bestreitet, könnte es gut sein, dass Sportvorstand Manuel Bölstler wieder am Telefon sein oder sich mit potentiellen Trainerkandidaten treffen wird. "Wir haben keinen Favoriten. Wir schauen nach links und rechts und lassen uns Zeit. Wie gesagt: Es wird keinen Schnellschuss geben. Sie glauben gar nicht wie viele Anrufe, WhatsApp, Mails und Tipps wir erhalten. Der Wuppertaler SV ist sehr interessant - für sehr viele Trainer", erzählt Bölstler.

Der 34-jährige gebürtige Tübinger will auch eine Dauerlösung mit Christian Britscho nicht ausschließen. Der 47-Jährige, der den WSV am Samstag in Rhynern betreuen wird, verfügt über die Trainer-A-Lizenz und war in den vergangenen zehn Jahren für den VfL Bochum tätig. Unter anderem gehörte der hauptberufliche Polizist dem Trainerteam von Ex-VfL-Trainer Gertjan Verbeek an. Bölstler: "Christian Britscho weiß, wie man im Seniorenfußball arbeitet. Ich will nichts ausschließen."

Ein Name, der immer wieder in Verbindung mit dem frei gewordenen Trainerposten in Wuppertal gebracht wird, ist Andreas Zimmermann. Der gebürtige Berliner und ehemalige Trainer des SC Rot-Weiß Oberhausen ist seit August 2016 ohne Job. Der 48-jährige Fußballlehrer kennt Bölstler aus gemeinsamen Zeiten bei Rot Weiss Ahlen. Bölstler macht kein Geheimnis daraus, dass er sich mit der Personalie Zimmermann beschäftigt. "Ich kenne Andreas sehr gut und schätze seine Trainerarbeit. Er steht auf unserer Liste. Aber da sind auch ein paar andere Namen notiert", erklärt Bölstler.

Die Wuppertaler Trainersuche könnte sich noch ein wenig hinziehen. Ob die potenziellen Kandidaten den WSV am Samstag in der Hammer Evora-Arena gegen Westfalia Rhynern beobachten werden können, steht noch nicht fest. Für Mittwoch ist eine Platzbegehung geplant.

(4) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
4 Borussia Dortmund II 17 9 4 4 28:18 10 31
5 SC Wiedenbrück 19 9 4 6 32:24 8 31
6 Wuppertaler SV 18 8 5 5 34:24 10 29
7 Rot-Weiß Oberhausen 20 7 8 5 25:21 4 29
8 SV Rödinghausen 18 8 3 7 43:29 14 27
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
5 SV Rödinghausen 8 5 1 2 21:14 7 16
6 SC Wiedenbrück 10 4 4 2 15:9 6 16
7 Wuppertaler SV 9 4 3 2 15:8 7 15
8 SC Verl 10 3 6 1 14:10 4 15
9 Borussia Dortmund II 8 4 3 1 13:10 3 15
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
7 SG Wattenscheid 09 9 4 2 3 15:10 5 14
8 Rot-Weiss Essen 9 3 5 1 17:13 4 14
9 Wuppertaler SV 9 4 2 3 19:16 3 14
10 Fortuna Düsseldorf II 11 4 2 5 15:16 -1 14
11 SC Verl 10 3 3 4 13:13 0 12

Transfers

Wuppertaler SV

01/2018
01/2018
Jan Holldack

Mittelfeld

Wuppertaler SV

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Jan Holldack

Mittelfeld

Wuppertaler SV

war ausgeliehen

07/2017

Wuppertaler SV

18 A
Bonner SC
Sonntag, 19.11.2017 14:00 Uhr
1:4 (1:0)
21 H
SG Wattenscheid 09
Samstag, 10.02.2018 14:00 Uhr
-:- abgesagt
22 A
Westfalia Rhynern
Samstag, 17.02.2018 14:00 Uhr
-:- abgesagt
21 H
SG Wattenscheid 09
Samstag, 10.02.2018 14:00 Uhr
-:- abgesagt
18 A
Bonner SC
Sonntag, 19.11.2017 14:00 Uhr
1:4 (1:0)
22 A
Westfalia Rhynern
Samstag, 17.02.2018 14:00 Uhr
-:- abgesagt

Torjäger

Wuppertaler SV

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 131 0,6
2 6 254 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 145 0,6
2 3 180 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 119 0,8
2 3 238 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • ewig rot+blau 13.02.2018 18:04 Uhr
    Wir haben noch weniger Knete als RWE, Wat09, RWO. Aachen ist mir ein Rätsel wie oder warum die noch mitspielen dürfen. Victoria und der KFC ertrinken im Geld.
    Mhhhh, falls ich das hier schreiben darf: ich brauche einen Trainer der sich "identifiziert"
    Spreche bestimmt vielen aus dem Herzen - winke winke......
  • PepAncelotti 13.02.2018 18:43 Uhr
    @ewig rot+blau
    Hoffentlich behält der WSV die Konzentration und die Übersicht, um den richtigen Trainer zu finden. Der Nachfolger muss besser sein als der Vorgänger. Muss! Alles andere gefährdet Projekt 2020. Smile
    Vita und Erfahrung wäre für mich nicht so entscheidend. Identifikation ist schon wichtig. Ergeiz, Disziplin, gute Analysen, fähig sich zu verbessern, schnelle Lösungsfindung, gutes Training, gute Rhetorik vor der Mannschaft, guter Lehrer usw.

    Bei Zimmermann hab ich kein gutes Gefühl, obwohl er eine sehr gute Vita vorweisen kann.
  • fabio.carlos.79025 14.02.2018 02:18 Uhr
    Also wenn ich sehe wem Wuppertal im Winter oder auch im Sommer geholt hat dann frag ich mich wie man darauf kommt das die kein Geld haben.
  • Hochrein 14.02.2018 07:48 Uhr
    @fabio.carlos.79025
    Meines Wissens nach ist Manno der einzige Vollprofi bei uns.
    Irgendwas müssen die Spieler ja auch machen, bevor abends trainiert wird. Dafür sorgt der Verein.
    Das der Verein kaum Geld hat, ist in den Bilanzen öffentlich einsehbar.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.