Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

BVB
Warum keine 100-Millionen-Euro-Transfers möglich sind

(4) Kommentare
Michael Zorc, Michael Zorc
Foto: firo

Ja, Borussia Dortmund hat in den letzten Transferperioden viel Geld kassiert. Aber nicht der gesamte Betrag bleibt auf dem Konto der Borussia.

Michy Batshuayi hat bei Borussia Dortmund einen Einstand nach Maß hingelegt – und so wächst die Hoffnung, den vom FC Chelsea ausgeliehenen Stürmer über den Sommer hinaus halten zu können.

Doch wie realistisch ist das? Eine Kaufoption für den Belgier hat der BVB nicht, und ein Stürmer von Batshuayis Klasse kostet samt Gehalt für ein paar Spielzeiten schnell 100 Millionen Euro. Das will und kann sich der BVB nicht leisten. Obwohl es für Pierre-Emerick Aubameyang 63,75 Millionen Euro und für Ousmane Dembélé 105 Millionen Euro gab, erwartet der BVB nur einen Gewinn in mittlerer zweistelliger Millionenhöhe.

20 Millionen Euro gingen an Dembélés Ex-Klub Stade Rennes. Andrey Yarmolenko kam für 25 Millionen, zuvor Maximilian Philipp für 20 Millionen. Rund 20 Millionen Euro muss der BVB an Steuern einplanen. Auch vom Geld für Aubameyang geht einiges an den Fiskus, daran würde ein Millionen-Einkauf im Sommer nur wenig ändern: Während Transfereinnahmen auf einen Schlag in die Konzernbilanz einfließen, müssen Transferausgaben über die gesamte Vertragslaufzeit abgeschrieben werden.

Durch das frühe Aus in Champions League und DFB-Pokal fehlt zudem eine zweistellige Millionensumme. Und: Für seine Mannschaft gibt der BVB etwa 140 Millionen Euro an Gehältern und Prämien aus – auch davon wird ein Teil über Spielerverkäufe finanziert.

(4) Kommentare

1. Fußball Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 23 19 2 2 55:18 37 59
2 Borussia Dortmund 23 11 7 5 48:29 19 40
3 Eintracht Frankfurt 23 11 6 6 32:26 6 39
4 Bayer 04 Leverkusen 23 10 8 5 43:30 13 38
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 Bayer 04 Leverkusen 11 5 4 2 20:13 7 19
10 FC Augsburg 12 5 4 3 19:13 6 19
11 Borussia Dortmund 11 5 3 3 27:16 11 18
12 Eintracht Frankfurt 12 5 3 4 18:15 3 18
13 Hertha BSC Berlin 12 4 4 4 17:18 -1 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 FC Bayern München 12 9 1 2 21:9 12 28
2 Borussia Dortmund 12 6 4 2 21:13 8 22
3 Eintracht Frankfurt 11 6 3 2 14:11 3 21
4 Bayer 04 Leverkusen 12 5 4 3 23:17 6 19

Transfers

Borussia Dortmund

01/2018
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
01/2018
Adrian Ramos

Sturm

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017
Neven Subotic

Abwehr

Borussia Dortmund

war ausgeliehen

07/2017

Borussia Dortmund

23 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 18.02.2018 18:00 Uhr
0:1 (0:1)
24 H
FC Augsburg
Montag, 26.02.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)
25 A
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 03.03.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)
24 H
FC Augsburg
Montag, 26.02.2018 20:30 Uhr
-:- (-:-)
23 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 18.02.2018 18:00 Uhr
0:1 (0:1)
25 A
RasenBallsport Leipzig
Samstag, 03.03.2018 18:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 13 109 0,8
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

6 121 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 72 1,2
2
Maximilian Philipp

Mittelfeld

4 78 1,0
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 152 0,4
2
Andrey Yarmolenko

Mittelfeld

3 163 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Kurz Notiert / Amateurfußballnews

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Login via Facebook

Der Login via Facebook erleichtert Ihnen die Anmeldung
  • Schullek 12.02.2018 20:46 Uhr
    Letztens hieß es doch noch das Chelsea keine KO zugestehen wollte !?
  • heat 12.02.2018 23:51 Uhr
    Steht doch nix gegenteiliges im Text? Man geht doch theoretisch trotzdem durch, dass ein loseisen aus dem Vertrag zu teuer kommen würde im Sommer.
  • Kloppi 13.02.2018 19:09 Uhr
    Wahnsinn Heute Reden wir von 100 Millionen!Morgen von 150-200 Millionen . Wer soll den Scheiss denn noch Bezahlen
  • Frankiboy51 13.02.2018 21:44 Uhr
    Menschenhändler !

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.